Veranstaltungen aus allen Bereichen

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Der Mensch und die Lockrufe der Tiere

Adler, Löwe und Stier - Verführungen durch Digitalisierung, Wellnesskultur und Automatisierung. Vortrag von Andreas Neider, Stuttgart

 …  >>

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Wem gehören unsere Unternehmen?

Fokus Soziale Dreigliederung

Warum ein neues Eigentumsverständnis die Wirtschaft verändern kann: Pionier-Unternehmen der nachhaltigen Branche werden zunehmend zu Spekulationsgütern gemacht und an Konzerne verkauft. So gehört Pukka Tee jetzt Unilever und Davert einem schwedischen Konzern. Gibt es eine Alternative zum Verkauf an einen Grosskonzern? Die Purpose Stiftung und die Beteiligungsgesellschaft Purpose Evergreen Capital haben ein Modell entwickelt, wie Unternehmen eine besondere Unternehmensform annehmen und „sich selbst gehören“ können: Verantwortungeigentum statt Vermögenseigentum. Purpose hat mit diesem Modell in Deutschland und den USA bereits vielen Unternehmen geholfen und damit Aufsehen erregt.
Mit Armin Steuernagel, Purpose-Gründer. Eintritt frei.

 …  >>

Schule und Beruf, Güterstrasse 140, Basel

Begleiten unmittelbar nach dem Tod

Angebot von Rubin Begleiten: Ziel ist es, eine menschenwürdige, offene, aufmerksame Haltung zum Thema «Sterben» zu gewinnen, menschenkundliche Grundlagen zu erarbeiten und sich auf die Praxis vorzubereiten. Richtet sich an Pflegende, Therapeuten, Angehörige und Interessierte.

 …  >>

Kantonsbibliothek Liestal, Emma Herwegh-Platz 4, 4410 Liestal

Jetztzeit - Lebenszeit - Schicksalszeit

Wie wir uns orientieren können, wenn sich alles wandelt. Öffentlicher Vortrag des Carl-Spitteler-Zweigs Liestal. Mit Daniel Baumgartner, Pädagoge und Autor

 …  >>

Rathaus Stuttgart

WIR – von Anfang an

Schwangerschaft und Geburt als Grundlage der Gesundheit - Fachkongress für Ärzte, Hebammen & Eltern

 …  >>

Unternehmen Mitte, Gerbergasse 30, Basel

3 Autoren

Der Schauspieler und Sprachgestalter Klaus Frank liest Texte von Balz Raz, Ruedi Bind und Konstanze Brefin Alt.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Das wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach und der Tierkreis

Marionettentheater, Münsterplatz 8, Basel

Gesunde Kindheit ermöglichen

Vortrag und Podiumsgespräch aus Anlass von "100 Jahre Waldorf", veranstaltet von der Rudolf-Steiner-Schule Basel

 …  >>

Johannes-Zweig Bern, Chutzenstrasse 59, 3007 Bern

Menschen und Menschliches jenseits der Schwelle

Zweitägiges Seminar mit Frank Burdich, veranstaltet vom Johannes Zweig Bern der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz.

 …  >>

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

Die Freundschaft Goethes und Schillers als Urphänomen menschlicher Gemeinschaftsbildung

Vortrag von Dr. Heinrich Schirmer, veranstaltet von der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland.

 …  >>

Ecole Rudolf Steiner Rte du Bois Genoud 36, 1023 Crissier

La fin de vie et la naissance spirituelle, 6’ème Rencontre régionale

Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur lädt ein zum 6’ème Rencontre régionale à Lausanne: La fin de vie et la naissance spirituelle.

Emmanuelle Capt, accompagnatrice et formatrice en biographie

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Zwei Wege zu Christus

Vortrag von Johannes Greiner, Dornach

 …  >>

Buchhandlung Beer, , St. Peterhofstatt 10, 8001 Zürich

Esther Gerster: Mensch und Jahreslauf

Vernissage: Kalender 2020 mit Bildern von Esther Gerster und Wochensprüchen aus Rudolf Steiners Seelenkalender

 …  >>

Goetheanum, Rüttiweg 45, Dornach

Tagung für biodynamische Aus- und Weiterbildende

Potentialentfaltung - Aufbau von Kapazitäten für eine gemeinsame Entwicklung in der Biodynamik. Dreitägige Tagung am Goetheanum für Menschen, die im Bereich Aus- oder Weiterbildung in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft arbeiten.

 …  >>

Koninklijke Vlaamse Schouwburg / Royal Flemish Theatre, Brussels, Belgium

Waldorf 100 Konferenz

Internationale Konferenz des European Council for Steiner Waldorf Education (ECSWE). Die Konferenz spiegelt die wachsende Bedeutung der europäischen Dimension bildungspolitischer Maßnahmen in den Bereichen digitale Kompetenz, Medienkompetenz sowie Qualitätssicherung wider.

 …  >>

Dreispitz, Basel

Das Klima braucht jetzt unseren Wandel

Oeffentlicher Themenabend zur Präsentation des neuen "Fonds Goetheanum" Heftes. Kurzreferate und Podiumsdiskussion im Station Circus Zelt Basel-Dreispitz. Ab 18.30h. Eintritt frei, Kollekte.

 …  >>

Rudolf-Steiner-Haus, Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart

11. Kolloquium zur Meditationswissenschaft

„Von der Natur- zur Geisterkenntnis – ein methodischer Vergleich zwischen Goetheanismus und Bildekräfteforschung“ - Kolloquium der Akanthos Akademi

 …  >>

AfaP, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Das hochsensible Kind

Die AfaP-Veranstaltung widmet sich der Frage, wie Pädagogen in der Klasse mit hochsensiblen Kindern umgehen und ihnen zu eigenen Lernwegen verhelfen können.

 …  >>

Casca Andrea Cristoforo, Ascona

Steffen Hartmann - Die vier Elemente und das Wesen des Ätherischen

Im Seminar nähern wir uns dem Wesen der vier Elementen in der äusseren Natur und in unserem Seelenraum. Mit meditativen Übungen, Musik, Bewegung im Freien.

 …  >>

Alterszentrum Klus Park, 8032 Zürich

Reden über Leben und Sterben

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des monatlichen Gesprächscafés veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Villestraße 3, D-53347 Alfter

Gesellschaft neu denken – auf dem Weg in die Sinngemeinschaft

Wie müssen wir das Wirtschaftsleben heute gestalten, um Freiheit im Geistesleben und Gleichheit im Rechtsleben sicherzustellen? Wie kann eine Balance erreicht werden? Workshops, Vorträge, künstlerische Erfahrungen auf der Jahrestagung des Instituts für Sozialorganik der Alanus Hochschule.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Geld im Lichte von Karma und Freiheit

Ökonomie der Brüderlichkeit aus einem Verständnis vom Finanzverhalten als Schicksalsgestalter. Eine Tagung für alle, die angesichts der Weltwirtschaftslage konkrete Möglichkeiten zur Veränderung ihres Finanzverhaltens bewegen, die auf der Idee der Brüderlichkeit beruhen.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Rudolf Steiner zur Entwicklung des Kindes und Jugendlichen

Grundlegende Anschauungen der waldorfpädagogischen Menschenkunde. Vortrag von Prof. Dr. Christoph Hueck, Tübingen

 …  >>

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

Grundeinkommen, Menschenbild und das Wahrnehmen der Zukunft

Vortrag von Anna Sophie Brüning und Enno Schmidt, veranstaltet von der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Intuition, das Auge der Seele

Das Verständnis des intuitiven Erkennens in der Anthroposophie. Vortrag von Prof. Dr. Christoph Hueck im Rahmen von"100 Jahre Rudolf Steiner Schulen"

 …  >>

Pfarreizentrum, Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich

Was ist Wirklichkeit?

Vorträge & Gespräche zur Anthroposophie und Philosophie an der Langen Nacht für Philosophie in Zürich, organisiert von Anthro Zürich

 …  >>

Pfarreizentrum, Weinbergstrasse 36, 8006 Zürich

Nahtoderfahrung - Die Sichtweise Rudolf Steiners im Gespräch

Vortrag von Franz Ackermann. Beitrag von Anthrozürich im Rahmen der Langen Nacht der Philosophie.

 …  >>

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Freie Gemeinschaftsbank Basel

Junger Wein braucht neue Schläuche

Fokus Soziale Dreigliederung

In Kooperation mit der CoOpera Sammelstiftung PUK

Der geistige Kampf um die gesellschaftliche Macht der Ökonomie. Die Globalisierung der Ökonomie verändert das gesamte soziale Gefüge der Menschheit. An die Stelle der Selbstbezogenheit als Triebfeder des wirtschaftlichen Handelns müssen daher vermehrt andere Motive treten, die sich an den Entwicklungsnotwendigkeiten anderer Menschen, jedes Menschen, entzünden. Zum Teil gibt es bereits an vielen Stellen solche Lebensorte oder -prozesse, zum grösseren Teil aber behindern soziale Strukturen und Regelungen, die noch den alten Denkweisen entsprungen sind, ihre Entwicklung. Ohne diese zu verändern, wird auch die Bewältigung der sozialen Fragen nicht dauerhaft gelingen. Der Beitrag wird einige der sozialen „Umbaustellen" beispielhaft herausgreifen. Mit Udo Herrmannstorfer. Eintritt frei

 …  >>

Casa Andrea Cristoforo Ascona

Constanze Saltzwedel: Heilsames Singen

Die Schule der Stimmenthüllung nach Valborg Werbeck-Svärdström

 …  >>

Goetheanum, Rüttiweg 45, Dornach

Seelenmut und Selbstverwandlung an der Schwelle

7. Tagung zur Kultur an der Schwelle, veranstaltet von der Allgemeinen Anthroposophischen Sektion am Goetheanum

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Der Mensch in seinem Zusammenhang mit dem Kosmos

Rudolf Steiners Wirken für die Anthroposophie im Jahre 1920. Vortrag von Lieven Moerman, Adliswil

 …  >>

Quartierkoordination Gundeldingen, Güterstrasse 213, 4053 Basel

Leben - Sterben - Tod

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wie will ich sterben? Was ist der Sinn meines Lebens? Diese und andere Fragen stehen im Fokus der "offenen Gespräche", veranstaltet vom Forum für Sterbekultur.

 …  >>

Michael-Zweig Zürich, Lavaterstrasse 97, 8002 Zürich

Weihnachtsfeier des Michael-Zweigs

Der Michael-Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft lädt zur Weihnachtsfeier ein.

 …  >>

Casa Andrea Cristoforo Ascona

Mensch und Erde - Unterwegs zu einer erwachsenen Beziehung

Weihnachtsprogramm in der Casa Andrea Cristoforo

 …  >>

Goetheanum, Rüttiweg 45, Dornach

Zukunft gestalten

Die Intensivwoche am Goetheanum vermittelt Wissen und Werkzeuge für Verantwortungsträger der biodynamischen Bewegung.

 …  >>

AfaP, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Zukunftsforum: Open Space II

Das 2. Zukunftsforum der AfaP beschäftigt sich mit der Zukunft der Waldorfpädagogik. Vielfältige Fragen aus unterschiedlichen Themenbereichen werden diskutiert.

 …  >>

AfaP, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Neue Lernformen

In der zweitägige AfaP-Weiterbildung lernen die Teilnehmer praktische Handhabungen kennen, um Unterrichtsstoff den Bedürfnissen der heutigen Schülergeneration entsprechend vermitteln zu können.

 …  >>

Rudolf Steiner Schule Mayenfels, Pratteln

Grundlagenseminar Dreigliederung

Das 5-tägige Grundlagenseminar bietet sich als erster Einstieg in die Grundfragen der sozialen Dreigliederung an.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

Rüttihubelbad, Walkringen

Berner Kurs - Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie

Der bereits drei Mal erfolgreich durchgeführte «Berner Kurs, BEKU» zur Einführung in die anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie beginnt am 6. September 2018 mit dem ersten Modul.

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

Modul 2 «Fachgrundlagen II»

Das Modul 2 umfasst im ersten Jahr die für alle therapeutischen Berufe notwendigen Grundlagen in Pädagogik, Psychologie, Salutogenese und Soziologie/Soziale Prozesse. Im zweiten Jahr werden die Grundlagen erweitert mit pädagogischen Entwicklungsproblemen, den Themen aus der Heil- und Sozialpädagogik, Biografie, Psychopathologie und Psychosomatik.

 …  >>

Textil und Kunst, 4053 Basel

Fachausbildung Handarbeit

In einer zweijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung werden fachliche und pädagogische Grundlagen erarbeitet für die Lehrtätigkeit im Fach Handarbeit der 1.-8. Klasse an Rudolf Steiner Schulen.

 

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Medizinisches Modul

Das Medizinische Modul umfasst die für alle therapeutischen Berufe notwendigen Verständnisgrundlagen in Anatomie, Physiologie, Pathologie, Psychiatrie und Psychosomatik.

 …  >>

Frankfurt am Main

Fortbildung „Anthroposophische Ernährung“

Im Februar 2019 beginnt die neu konzipierte Fortbildung „Anthroposophische Ernährung“ mit dem ersten Modul „Grundlagen der anthroposophischen Ernährung“. Die gesamte Fortbildung ist aus sechs Modulen aufgebaut, die einzelnen oder gemeinsam belegt werden können. Ziel ist es, Ernährung ganzheitlich zu verstehen und individuell gestalten zu lernen. Das anthroposophische Welt- und Menschenbild ist Hintergrund der Arbeit. Aktuelle naturwissenschaftliche Erkenntnisse werden mit einbezogen. Übungen zur Vertiefung der Inhalte, Verkostungen, Kochen von Getreidegerichten u.a. sind Bestandteil der Module.

Das Angebot richtet sich an Ernährungsfachleute, pädagogische Fachkräfte sowie interessierte Privatpersonen.

Weitere Informationen:

Flyer mit Programm und Anmeldung als pdf. herunterladbar von der Homepage.

Der Kurs findet an der Freien Bildungsstätte „der hof Niederursel“ in Frankfurt a. M. statt.

 …  >>

Akademie für Anthroposophische Medizin Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin

Fortbildung Anthroposophische Musiktherapie

Die Fortbildung richtet sich an bereits ausgebildete MusiktherapeutInnen, die sich mit den anthroposophischen Merkmalen der Musiktherapie in Theorie (medizinische Menschenkunde) und Praxis (Phänomenstudien, Eurythmie, Therapieinstrumente, Gesangstherapie, Therapiebeispiele) auseinandersetzen möchten.

 …  >>

Freie Waldorfschule Heidelberg Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg

Eine Pädagogik von Mensch zu Mensch

Jahreskurs für Lehrer*innen, Erzieher*innen, Eltern, Pädagog*innen und alle anderen, interessierten Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder Phasen der Neuorientierung.

 …  >>

Sonnengarten, Etzelstrasse 6, 8634 Hombrechtikon

Der Mensch zwischen Naturreichen und Geistwelt

Ausstellung der Trigon Stiftung, mit Bildern von Ernst Georg Haller

 …  >>

KunstSchauDepot der Stiftung Trigon Juraweg 2-6, Dornach

Grenzen der Naturerkenntnis

Ausstellung der Trigon Stiftung, mit Bildern von Sieglinde Hauer

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 2.2 «Kommunikationspsychologie, therapeutische Gespräche»

Fragetechniken, schwierige Gespräche, heikle Themen

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 2.4 «Entwicklungspsychologie»

Tod, Trauer, Abschied – Begleitung von Trauernden und Sterbenden, Trauerphasen, Sterbephasen

 …  >>

a t k a, Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1, 2. Stock

Modul 4 «Planetenkräfte und ihre Wirksamkeiten»

Die Planeten und ihre Wirksamkeiten in der Natur und im Menschen

 …  >>

amwort, Raum Basel

Erzählakademie 2020

Erzähl mir eine Geschichte: Geschichten erleben - Erzählungen verstehen - Erzählungen üben. Weiterbildung an vier Wochenenden mit Martin Niedermann, Agnes Zehnter und Thomas Didden.

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 4.1 «Anamnese, Diagnostik und Dokumentation»

Erste Auswertung eines Fallbeispiels nach dem Dokumentationsleitfaden SVAKT auf Anfängerstufe

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 7.3 «Öffentlichkeitsarbeit» Teil 1

Informationen über Möglichkeiten der verschiedenen Medien

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

Modul 7.1 «Kommunikation und Gesprächsführung»

Kommunikation als soziales Handeln, Kommunikationsmodell Schulz v. Thun, Beziehungsebenen, nonverbale Kommunikation, gewaltfreie Kommunikation

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 7.3 «Öffentlichkeitsarbeit» Teil 2

Vorträge und Flyerpräsentation inkl. Auswertung und Rückmeldung

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 2.3 «Sonderpädagogik, Heilpädagogik»

Sonderpädagogik, Heilpädagogik, Sozialtherapie, aktuelle Krankheitsbilder und Empowerment

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Modul 2.3 «Sonderpädagogik, Heilpädagogik»

Sonderpädagogik, Heilpädagogik, Sozialtherapie, aktuelle Krankheitsbilder und Empowerment

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Module 7.1 «Kommunikation und Gesprächsführung» und 2.2 «Soziologie»

Gruppenprozesse, Konfliktlösungsmöglichkeiten, Kompetenz in der Gesprächsführung

 …  >>