News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

150 Jahre Rudolf Steiner:

"Herzlichen Glückwunsch lieber Dr. Rudolf Steiner"

Von: Rudolf Steiner 2011 Projektbüro

Wir tragen nach aussen, was uns von innen trägt

Zu Rudolf Steiners 150. Geburtstag gratuliert Eva Gronbach gemeinsam mit dem Künstler Stefan Stark mit einem ganz besonderen Geschenk. Eine T-Shirt Kollektion mit der die beiden ehemaligen Waldorfschüler in dankbarer und anerkennender Haltung die Frage aufwerfen, wie dieses biographische Ereignis ihr Leben prägte -
"Where would I be today without you". Photographer: David Dollmann JETZT NEU im Onlineshop!
*****

Designer-Duo präsentiert Steiner-Kollektion

Die Kölner Modedesignerin Eva Gronbach und der Künstler Stefan Stark gratulieren dem Jubilar mit einem besonderen und sehr persönlichen Geschenk: einer limitierten  Fairtrade-Kollektion! Wo wären wir heute ohne Rudolf Steiner? Mit dieser Frage wollen die beiden ehemaligen Waldorfschüler keine theoretisch-weltanschauliche Diskussion eröffnen, sondern vielmehr aufzeigen, dass es bedeutsam und spannend sein kann, sich bewusst zu machen, welche Menschen die eigene Biografie prägen. „Und bei uns war das eben in einem ganz besonderen Maße Rudolf Steiner, dem wir im positiven Sinne viel zu verdanken haben. Mit der T-Shirt-Kollektion, wollen wir diese Frage im wörtlichen Sinn in die Welt tragen," so Eva Gronbach. Und hier unterscheidet sich ihre Kollektion auch maßgeblich von anderen Produkten mit waldorftypischen Sprüchen und anthroposophischen Bildern: „Wir haben keine Lust auf diese postmoderne Ironie, die nicht nur kulturellen Pioniere, sondern letztlich auch die eigenen biografischen Wurzeln lächerlich macht – das trägt nicht zu einer kraftvollen Kultur bei", so Stefan Stark. Und Eva Gronbach: „Unsere Dank-Kollektion, mit der wir eine Brücke zum heutigen Zeitgeist schlagen möchten, kommt aus ganzem Herzen und ist aufrichtige Anerkennung für einen Mann, ohne den nicht nur unsere persönliche Biografie, sondern diese Welt ärmer wäre. Wir tragen nach aussen, was uns von innen trägt".  Eva Gronbach _________________________________

Kontakt

eva gronbach Brüsseler Str. 88
50672 Köln
Deutschland Email: info@evagronbach.com Telefon: +49.221.56 93 67 28

Zurück