News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Anthroposophie und der Rassismusvorwurf

Orientierungshilfen zur aktuellen Tagespresse der NZZ-Serie 'Anthroposophie' und NNA - Berichterstattung zur Zander-Biographie: Leben von Rudolf Steiner als Doku-Soap

Von: Nadine Aeberhard-Josche

Anthroposophie und der Rassismusvorwurf

  • MEDIENMITTEILUNG: Edition Rudolf Steiner Gesamtausgabe und die Rassismus-Vorwürfe, Oktober 2007, Vorstand der Rudolf Steiner Nachlassverwaltung
>> Edition Rudolf Steiner Gesamtausgabe und die Rassismus-Vorwürfe
  • Waldorfschulen gegen Diskriminierung, Stellungnahme der Waldorfschulen in Deutschland, verabschiedet von der Mitgliederversammlung des Bundes der Freien Waldorfschulen, Stuttgart, am 28. Oktober 2007.
>> Stuttgarter Erklärung
  • Erklärung zu den Rassismusvorwürfen Rudolf Steiners und der Anthroposophie, 16. Nov. 2007, Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e.V.
>> AGID-Erklärung Literatur zum Thema Rassismusvorwurf: Rudolf Steiner zu Individuum und Rasse.
Uwe Werner. Verlag am Goetheanum  Anthroposophie und der Antisemitismusvorwurf.
Hans Jürgen Bader.  Verlag Freies Geistesleben. Anthroposophie und der Rassismusvorwurf.
Hans Jürgen Bader und Lorenzo Ravagli, 2002,  Verlag Freies Geistesleben. Anthroposophie und die Frage der Rassen.
Ted von Baarda.  Info3 Verlag.  Anthroposophie und Rassismus.
Flensburger Hefte, Heft 41, 1993 R. Brüll und J. Heisterkamp, 2008,  Info3 Verlag
Frankfurter Memorandum
.


Literatur zum Thema Rudolf Steiner kontrovers: Rudolf Steiner - Wie manche ihn sehen und andere wahrnehmen.
Walter Kugler.  Verlag Freies Geistesleben. Feindbild Steiner.
Walter Kugler.  Verlag Freies Geistesleben. ***** Quelle anthromedia.net : Home > Fachdossiers > Anthroposophie > Rudolf Steiner - Leben und Werk > Rudolf Steiner im Kontext > Rudolf Steiner Kontrovers  _________________________________________________

Aus der Tagespresse:

>> Rassistische und antisemitische Tendenzen - 16. Januar 2011, NZZ am Sonntag >> Geheimlehre für Eingeweihte - 16. Januar 2011, NZZ am Sonntag, von Helmut Zander
***

>> ausführliche Buchbesprechung von NNA-Korrespondent Wolfgang G. Vögele zur Zander-Biographie

Helmut Zander: „Rudolf Steiner. Die Biographie“, Piper Verlag
(Linkverweis oben zu dem ganzen Bericht auf anthromedia.net)

_________________________________________________

Pressekontakt:



Nadine Aeberhard-Josche
Kommunikation/ Newsbereich

Bettingerstr. 17
CH-4125 Riehen
Tel.: +41-(0)616410982
presse@anthromedia.net
http://www.anthromedia.net Internetplattform zu Rudolf Steiners 150. Geburtstag  http://www.rudolf-steiner-2011.com/index.php Rudolf Steiner Express !!!

Zurück