News

News

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

7. Himmelfahrtstagung zur Zukunft der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft

 … 

Anthroposophische Gesellschaft in Frankreich mit neuer Website

Zeitgemäßer Auftritt mit nützlichen Funktionen

Von: anthromedia.net

Die Société Anthroposophique ist Mitte Februar mit ihrem neuen Internetauftritt online gegangen. Die neue Seite unter www.anthroposophie.fr ist modern und übersichtlich gestaltet und bietet einige Funktionen zur Verbesserung der Nutzerführung. Mit der Rubrik "Réalisations" stellt die Anthroposophische Gesellschaft in Frankreich zudem eine Plattform bereit, um auf Institutionen und Organisationen zu verweisen, die auf Grundlage der Anthroposophie arbeiten.

>> Website der Anthroposophischen Gesellschaft in Frankreich

*** La Société Anthroposophique en France a son siège

2 et 4 rue de la Grande Chaumière, 75006 Paris.
Téléphone : 01 43 26 09 94
Fax : 01 43 25 26 21
Secrétariat : 01 46 34 76 19
Mardi, mercredi et vendredi 10h-13h/14h-17h30
Bibliothèque : 01 43 26 09 21
Du mardi au vendredi 11h-19h

Zurück