News

News

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Goetheanum

Dem Ungeheuerlichen Ausdruck verleihen
Gedenkkonzert zum Reaktorunglück Fukushima

 … 

Eliant

Für Ronja Eis (21) und Till Höffner (20) braucht es gerade im Jugendalter Mut: Mut, zu sich selbst zu stehen, aber auch Mut, einem anderen zu begegnen. Sie laden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 19 Jahren ein, sich mutig in der globalisierten Welt einzubringen.

 … 

Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur

Frühjahrsnachrichten Sterbekultur

Von: Franz Ackermann
Liebe Mitglieder und Freunde der Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur
Sie erhalten mit den angehängten Dokumenten:
  • Frühjahrsnummer unserer Nachrichten mit einer österlichen Betrachtung zum Spruch Rudolf Steiners:
    Ich schaue in die Finsternis

  • Regionaltreffen St. Gallen. Palliative Care und Sterbebegleitung. Aus der Arbeit in der Region St.Gallen
    Samstag, 27. August 2016,   9.00h  - 17.00h     GANZER TAG! 

  • Die Einladung zur Tagung  Kultus und Musik an der Schwelle des Todes am 11./12. November in Zürich

  • Veranstaltungskalender 2016 

  • Flyer Branche "autour du mourir" in französischer Sprache

Nachfolgend weisen wir auf Anlässe in nächster Zeit hin: 1. Regionaltreffen in Lausanne, Bois Genoud, La Communauté des Chrétiens, 1023 Crissier VD   in französischer Sprache

Samstag Nachmittag, 28. Mai, 13.30  - 17.30 Uhr
Un chemin de transformation, la mort comme passage ver la Vie
Anhand von Texten R. Steiners, G. Reisch und Bildern von Ferdinand Hodler und Gerhard Reisch
Programm auf http://www.sterbekultur.ch/regionaltreffen.htm

Regionaltreffen in Zürich                      am Samstag Nachmittag 11. Juni  13.30 - 18.00Uhr Musik in der Begleitung Sterbender und in der Palliativ Medizin
Erfahrungsbericht und Austausch mit den Teilnehmenden. Praktische Übungen.                                             Leitung: Laura Piffaretti, Musiktherapeutin in eigener Praxis in Luzern und auf der Palliativ Station des UniversitätsSpital Zürich, Dozentin an der Orpheus Schule für Musiktherapie in Lenzburg Regula Utzinger, Dipl. Kunsttherapeutin (ED) Fachrichtung Musiktherapie, Musikerin SMPV. Klinik Arlesheim, Hospiz im Park Arlesheim, Privater Musikunterricht.
Alle Dokumente  können auch auf der Webseite www.sterbekultur.ch heruntergeladen werden. Mit herzlichen Grüssen
Franz Ackermann

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Unser Bankkonto
Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur, Zürichbergstrasse 27, 8032 Zürich Freie Gemeinschaftsbank, CH-4001 Basel,
IBAN: CH50 0839 2000 1507 0430 5

Zurück