News

News

Goetheanum

Das Goetheanum griff in einem turbulenten Jahr vieles neu / Mitgliederversammlung bestätigt Schatzmeister Justus Wittich

 … 

erziehungskunst.de

Fragen an die Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt, die den Bereich Neuroanatomie an der Fakultät für Biologie von 1979-2006 an der Universität Bielefeld leitete. Ihre Forschungsschwerpunkte gelten den aktuellen wissenschaftlichen Befunden aus der Neuroplastizitäts-, Transmitter- und Hirnrhythmusforschung.

 … 

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur

weitere Termine auf www.sterbekultur.ch

  • 28. Oktober 2017.   Rencontre regional à Lausanne
    «l’accompagnement».  "Sept étapes pour naître et pour mourir". Lydia Müller. (In französischer Sprache).
  • 8. November 2017.  Weiterbildung zur Sterbebegleiterin/zum Sterbebegleiter in 9 Schritten:
    Die Lebensüberschau, Modul IV. ausgebucht!
  •  1. - 3. Dezember 2017. Tagung am Goetheanum, Dornach, Das Tor des Todes und das Tor der Geburt.
  • Weitere Veranstaltungshinweise unter www.sterbekultur.ch      www.sterben.ch  www.mourir.ch      

Planung der Module für 2018 ist abgeschlossen. Termine auf www.sterbekultur.ch  

Kurs Rhythmische Einreibungen (Fuss-und Hand) nach Wegman/Hauschka
in der Sterbebegleitung mit Birgit Schopper. An 3 Abenden in Zürich. (Hat bereits zwei mal stattgefunden). Wird nach Bedarf wiederholt.
Interessentinnen und Interessenten bitte melden!
Der Kurs Rhythmische Einreibungen könnte auch, unter anderer Leitung, in anderen Regionen angeboten werden. Auch dazu nehmen wir gern Kundgebungen entgegen.

Gesprächs-Café in Basel und Zürich finden weiterhin regelmässig statt.

Mit herzlichen Grüssen         
Franz Ackermann und Monika Pfenninger

Zurück