News

News

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Bausanierung am Goetheanum

In Kürze werden die Bauarbeiten an der Bühne des Goetheanum abgeschlossen sein.

Von: Goetheanum Bühne

Bald ist es so weit!!!

*** Am 26. September 2014, 15-16 Uhr findet im Grossen Saal ein Festakt zur  Neueröffnung der Goetheanum-Bühne statt. Tagebuch im Juli zur Bausanierung Juli 25.07. Schutzvorhang wird fertig gestellt
18.07. Das Gerüst auf der Bühne ist demontiert. Die Kabelketten für die Oberlichter sind montiert
16.07. Portaltürme und Brücke sind montiert. Elektroinstallationen werden laufend erstellt. Die Lagerböden in der Untermaschinerie werden gelegt ***

Aufführung

| Programm der Goetheanum-Bühne
| Programm Puppentheater Felicia Freitag, 26. September 2014
20:00 Uhr
Première: Licht und Lüge
Bilder aus Peer Gynt von Henrik Ibsen. Orchester Camerata Da Vinci; musikalische Leitung, Giovanni Barbato; Eurythmieaufführung der Goetheanum Eurythmie-Bühne; Margrethe Solstad, künstlerische Leitung. Weitere Aufführung am
8. Oktober 2014 ___________________________________

Kontakt:

Goetheanum
Rüttiweg 45
CH-4143 Dornach
Tel. +41 61 706 42 42
Fax +41 61 706 43 14
sekretariat@goetheanum.org Kommunikation und ÖffentlichkeitWolfgang HeldTel. +41 61 706 42 61wolfgang.held@goetheanum.org

Zurück