News

News

Goetheanum

Die coronabedingten Einschränkungen von Lernsituationen machen darauf aufmerksam, welche Grundvoraussetzungen für den Fähigkeitenerwerb gelten. Das Goetheanum Adult Education Program vernetzt Erwachsenenbildner/innen, um Erfahrungen im Bereich der Vermittlung von Anthroposophie auszutauschen.

 … 

Um ein Unternehmen zu leiten, braucht es über die betrieblichen Belange hinaus zunehmend die Fähigkeit, auf Krisen von außen vielschichtig zu reagieren. Der Goetheanum Leadership Course bietet Anregungen für Selbstführung und Aufbau eines Netzwerks mit kollegialer Expertise.

 … 

Was lernen wir aus der Corona-Krise? Michael Schmock von der Anthroposophischen Gesellschaft gibt in seinem Interview vom 21. April 2020 Perspektiven auf Fragestellungen, die sich im Anschluss an die Krise ergeben werden.

 … 

Marcus Schneider widmet sich an der diesjährigen Tagung dem Thema «Von der Sehnsucht die Welt zu verstehen und den Menschen zu erkennen», wobei natürlich auch Bezug zur aktuellen Situation genommen wird.

 … 

Im Rechenschaftsbericht 2019/20 beschreiben die Mitglieder des Vorstands und der Sek­tionsleitungen neue Arbeitsformen, ihre Tätigkeiten und ihre Vorhaben für die nächste Zeit. Neben dem Verfügbarmachen anthroposophischer Grundlagen geht es Vorstand und Sektionen darum, für die Zeit angemessen tätig zu sein.

 … 

«Bemerkenswert leichtfüßig».

Erfolgreiche digitale PR-Arbeit

Goetheanum

Das Goetheanum hat den digitalen PR-Award in der Kategorie ‹Bester NGO-Newsroom› im deutschsprachigen Raum gewonnen. Auf Grundlage qualitativer und quantitativer Kriterien würdigt MyNewsdesk mit diesem Preis Kunden mit einer «besonders erfolgreichen digitalen PR-Arbeit».

2018 schrieb MyNewsdesk den digitalen PR-Award in sechs Kategorien aus. Das Goetheanum wurde gleich zwei Mal nominiert: als ‹Bester Newsroom› und als ‹Bester NGO-Newsroom›. Das Rennen gemacht hat das Goetheanum als Preisträger in der Kategorie ‹Bester NGO-Newsroom›.

Das Goetheanum ist Sitz der weltweit arbeitenden Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und der Anthroposophischen Gesellschaft. Die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft mit elf Sektionen ist in Forschung, Entwicklung, Lehre und der praktischen Umsetzung ihrer Ergebnisse tätig und wird von der Anthroposophischen Gesellschaft getragen. Die Veranstaltungen am Goetheanum in Dornach, Schweiz, reichen von Vorträgen über Fachkolloquien bis zu internationalen Kongressen und umfassen Aufführungen des eigenen Eurythmie-Ensembles und Gastspiele von Eurythmie, Schauspiel, Puppenspiel und Musik. Zum Goetheanum gehören öffentliche Begegnungsorte wie der Gartenpark, die Cafeteria und die Bibliothek.

Die Jury wüdigt die «komplexe Aufgabe» der PR-Arbeit für diesen «bunten Blumenstrauß an Angeboten». Sie werde mit Blick auf die Zielgruppe «bemerkenswert leichtfüßig» bei «hoher Reichweite für einzelne Inhalte» und gut erzählten Geschichten «gestemmt». Besonders hervorgehoben wird «die Fähigkeit, in der regelmäßigen, an verschiedene Altersgruppen gerichteten Ansprache die eigene Marke durchschimmern zu lassen – nicht zuletzt durch sprachliche Tonalität und Optik.»

Die Preisverleihung findet am 7. Juni im Rahmen des Clue Camps von MyNewsdesk in München, Deutschland, statt.

***

Web Goetheanum www.goetheanum.org

Web MyNewsdesk www.mynewsdesk.com/de/mynewsdesk/pressreleases/das-sind-die-gewinner-des-digital-pr-awards-2866064

Ansprechpartner Sebastian Jüngel, kommunikation@goetheanum.ch

Das Goetheanum ist Sitz der weltweit arbeitenden Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und der Anthroposophischen Gesellschaft. Die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft mit ihren elf Sektionen ist in Forschung, Entwicklung, Lehre und der praktischen Umsetzung ihrer Ergebnisse wirksam und wird in ihrer Arbeit durch die Anthroposophische Gesellschaft gefördert.

Zurück