News

News

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Goetheanum

Dem Ungeheuerlichen Ausdruck verleihen
Gedenkkonzert zum Reaktorunglück Fukushima

 … 

Eliant

Für Ronja Eis (21) und Till Höffner (20) braucht es gerade im Jugendalter Mut: Mut, zu sich selbst zu stehen, aber auch Mut, einem anderen zu begegnen. Sie laden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 19 Jahren ein, sich mutig in der globalisierten Welt einzubringen.

 … 

Biozertifizierung europaweit vernetzt

Vertiefte strategische Zusammenarbeit von EASY-CERT und bioC

Von: bio.inspecta AG

Plattformen verbunden

Die Biozertifizierungsstellen bio.inspecta AG und Austria Bio Garantie arbeiten seit mehreren Jahren am Aufbau der Zertifizierungsplattform EASY-CERT (www.easy-cert.com). Die bioC GmbH bringt ihre zehn jährige Erfahrung in diesem Bereich mit ein (www.bioC.info). Per 29. November 2012 sind die beiden Plattformen miteinander verbunden und umfassen detaillierte und gesicherte Informationen (elektronische Zertifikate, Labelanerkennungen etc.) von insgesamt 60.000 Betrieben aus einem Grossteil der Herkunftsländer Europas und darüber hinaus.

Bereits seit längerem sind auf den beiden Zertifikatsplattformen umfangreiche Zertifizierungsinformationen für im Biomarkt tätige Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien und Luxemburg verfügbar. Die Webservices von bioC und EASY-CERT ermöglichen dabei eine Abfrage der Zertifizierungsdatenbanken in Echtzeit.

 

Europaweite Sicherheit und Transparenz – und darüber hinaus

Mit dem Ausbau erhöht sich die Sicherheit im internationalen System der Biozertifizierung für alle im Biomarkt Aktiven. Zukünftig sind auf beiden Plattformen detaillierte und gesicherte Informationen (elektronische Zertifikate, Labelanerkennungen etc.) von rund 60.000 zertifizierten Landwirtschaftsbetrieben sowie Verarbeitungs- und Handelsunternehmen verfügbar. EASY-CERT und bioC setzen damit schon heute die Vorgaben der Europäischen Union und der Schweiz für die Bereitstellung elektronischer Zertifikate um, die per 1. Januar 2013 in Kraft treten. 

 

„Die Kooperation von bioC und EASY-CERT steigert die Transparenz und Sicherheit im europäischen Biomarkt“, führt Ueli Steiner, Geschäftsführer von bio.inspecta AG und Initiant von EASY-CERT, aus.

Weitere Zertifizierungsstellen sind eingeladen, die Daten ihrer zertifizierten Betriebe und Unternehmen einzubinden, um das Verzeichnis zu vervollständigen und so einen Beitrag zu mehr Transparenz im europäischen Biomarkt zu leisten. „Durch die Kooperation haben wir ein Fundament für ein europäisches Verzeichnis gelegt“, sagt Rolf Mäder, Geschäftsführer der bioC GmbH.

___________________________

bioC GmbH 

Kasseler Straße 1a

60486 Frankfurt am Main

Rolf Mäder

Tel.:    +49 69 7137699-55

Mobil:  +49 160 8471555

E-Mail: Rolf.Maeder@bioC.info

***

EASY-CERT (bio.inspecta AG)

Ackerstrasse

CH-5070 Frick

Ueli Steiner

Tel.: +41 62 865 63 00

Mobil :+41 79 287 86 24

E-Mail: info@easy-cert.com

***

EASY-CERT (ABG) 

Königsbrunner Straße 8 

AT - 2202 Enzersfeld bei Wien

Hans Matzenberger

Tel.: +43 2262 67 22 12 - 0

Mobil : +43 664 41 31 451

E-Mail: info@easy-cert.com

 

 

Zurück