News

News

Demeter.de

Demeter fordert: enkelfähige Landwirtschaft jetzt!

Die EU muss umsteuern: Die 114 Euro, die jeder EU-Bürger für die Landwirtschaft pro Jahr bezahlt, müssen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft eingesetzt werden. Zum Wohle von Mensch und Tier sollten Betriebe nicht mehr Tiere halten, als sie selbst ernähren können.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Januar 2019

Ich und die Widerständigkeit der Welt - Die Menschen, die heute geboren werden, erleben die Widerständigkeiten, die aus der Bewusstseinsseelenkultur für uns alle spürbar sind, in der radikalen Individualisierung und der damit einhergehenden Antisozialität und Egoität des Einzelnen3 und seiner Vereinsamung. 

 … >>

"Das Goetheanum" diese Woche zum Thema Edvard Munch

Wochenschrift für Anthroposophie, Nr. 49, 07. Dezember 2013

Von: DasGoetheanum

Aus dem Inhalt:

*** Munchs Golgatha · Seite 6
Gewöhnlich bleibt dieses Gemälde unbeachtet. Scheinbar erzählt es vom Maler, doch eigentlich gibt es nur Rätsel auf.
Von Elizabeth Wirsching Abramovic angeschaut · Seite 8
Sie war gegenwärtig. Nun gründet sie ein Institut in New York Upstate. Ein Schulungszentrum im Gewand der Kunst.
Von Renatus Derbidge Die heilige Odilia · Seite 10
Michaela Spaar rückt in ihrem Buch eine der leuchtenden Gestalten des Frühmittelalters neu ins Bild.
Von Rudi Bind
*** B l i c k e   Takte und Meldungen · Ruth Richter · Synthetische Biologie, Christine Gruwez · Eine gute Nachricht – Iran, Barbara Derbidge · Fest der Begegnung – Culture Scapes, Christine Engels · Steffens wesentliche Wiedergabe, Maria Jacobi · Alles anders – Film ‹Alphabet›, Ronald Richter · Keine linke Geschichte – Werner in Berlin, Madeleine Ronner · Der Schrei hallt nach – Munch in Zürich,  Z u s a m m e n h ä n g e   Elizabeth Wirsching · Edvard Munch zum 150. Geburtstag, Renatus Derbidge· Angeschaut werden – Abramovic G e s p r ä c h   Rudi Bind · ‹Odilia› – Lebensspuren und Heilimpulse, Hans-Christian Zehnter · Thinking like a plant, Ch. Berlin· Auf Stein gezeichnet, John Ermel · Grundeinkommen, Friederun Christa Karsch · Der 9. November, Sebastian Jüngel· Natur und Mensch

>> Wochenschrift "Das Goetheanum" bestellen

_____________________________________

Kontakt:

"Das Goetheanum" Wochenschrift
Rüttiweg 45
Postfach
CH-4143 Dornach
Tel. +41 61 706 44 64
Fax +41 61 706 44 65 Für Abos:
abo(AT)dasgoetheanum.ch Für Anzeigen:
anzeigen(AT)dasgoetheanum.ch Redaktion:
redaktion(AT)dasgoetheanum.ch allgemeine Fragen:
info(AT)dasgoetheanum.ch www.dasgoetheanum.ch

Zurück