News

News

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Die Vereinfachte Ausgangsschrift war eine Katastrophe

»Worin bestand in George Orwells Roman 1984 der erste Akt der Rebellion gegen Big Brother? Winston Smith suchte sich in seiner Wohnung einen Winkel außer Reichweite des Überwachungsmonitors, holte einen alten Füllfederhalter aus dem Versteck und begann den totalitären Schrecken in ein Tagebuch zu schreiben …« So endet das Buch von Maria-Anna Schulze Brüning und Stephan Clauss.

 … >>

Demeter-Aufsichtsrat im Amt bestätigt

Das höchste Gremium des Demeter e. V. hat von der Delegiertenversammlung eine eindrucksvolle Bestätigung für die geleistete Arbeit erhalten.

Von: demeter.de

Modell hat sich bewährt 

Mit überwältigenden Mehrheiten wurden Christoph Simpfendörfer, Landwirt aus Stuttgart, Thea Gabriel, Bäuerin aus Oberhessen, Franz Obermeyer, Bauer im Chiemgau, Jan-Uwe Klee, Geschäftsführer von Demeter im Norden, Dietrich Bauer, Gemüsezüchter vom Dottenfelderhof in Bad Vilbel, Udo Fischer von der Firma Holle Babynahrung, Jan-Peter Bauck von Bauckhof Naturkost, Thomas Maier von der Beutelsbacher Fruchtsaftkelterei sowie als externer Repräsentant Justus Wittich, Geschäftsführer der Stadtteil-Initiative „Der Hof“ in Frankfurt-Niederursel und Mitglied im Vorstand der Anthroposophischen Gesellschaft, als ehrenamtliche Aufsichtsräte wiedergewählt. Als Vorsitzender des Aufsichtsrates fungiert weiterhin Christoph Simpfendörfer.

Seit der Strukturreform von 2007 bezieht der Demeter e. V. seine Mitglieder verstärkt in Meinungsbildung und Entscheidungsprozesse ein und agiert vorrangig als Dienstleister. „Dieses Modell hat sich bewährt“, ziehen die beiden hauptamtlichen Demeter-Vorstände Klemens Fischer und Stephan Illi gemeinsam eine positive Bilanz. Arbeitsschwerpunkte des Demeter e.

Mit überwältigenden Mehrheiten wurden Christoph Simpfendörfer, Landwirt aus Stuttgart, Thea Gabriel, Bäuerin aus Oberhessen, Franz Obermeyer, Bauer im Chiemgau, Jan-Uwe Klee, Geschäftsführer von Demeter im Norden, Dietrich Bauer, Gemüsezüchter vom Dottenfelderhof in Bad Vilbel, Udo Fischer von der Firma Holle Babynahrung, Jan-Peter Bauck von Bauckhof Naturkost, Thomas Maier von der Beutelsbacher Fruchtsaftkelterei sowie als externer Repräsentant Justus Wittich, Geschäftsführer der Stadtteil-Initiative „Der Hof“ in Frankfurt-Niederursel und Mitglied im Vorstand der Anthroposophischen Gesellschaft, als ehrenamtliche Aufsichtsräte wiedergewählt. Als Vorsitzender des Aufsichtsrates fungiert weiterhin Christoph Simpfendörfer.

 

Seit der Strukturreform von 2007 bezieht der Demeter e. V. seine Mitglieder verstärkt in Meinungsbildung und Entscheidungsprozesse ein und agiert vorrangig als Dienstleister. „Dieses Modell hat sich bewährt“, ziehen die beiden hauptamtlichen Demeter-Vorstände Klemens Fischer und Stephan Illi gemeinsam eine positive Bilanz. Arbeitsschwerpunkte des Demeter e. V. sind weiter die intensive Betreuung der Mitglieder und Marktpartner, Qualitätsentwicklung, Sortiments-Ausbau und Rohstoffsicherung.

__________________________

Kontakt:

Stephan Illi
Vorstand Demeter e. V.
Tel: 06155 84690
vorstand[at]demeter.de

Klemens Fischer
Vorstand Demeter e. V.
Tel: 06155 846955
vorstand[at]demeter.de

Renée Herrnkind
Demeter-Pressesprecherin
Tel: 06441 8977127
presse[at]demeter.de

Zurück