News

News

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

7. Himmelfahrtstagung zur Zukunft der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft

 … 

Die Christengemeinschaft

Zeitschrift zur religiösen Erneuerung Thema: Paradies

Von: Die Christengemeinde

Aus dem Inhalt 1/2015

Zweierlei Paradies, Andreas Laudert Seele Hund, Jürgen Raßbach Bekenntnis von einer, die das Paradies verlassen hat, Yaroslava Black *** Die Christengemeinschaft ist seit über 70 Jahren die lebendige Stimme religiöser Erneuerung: undogmatisch, den wachen Zeitgenossen ansprechend, 1924 von Friedrich Rittelmeyer auf spiritueller Substanz gegründet und ist darüber hinaus eine umfassende Kulturzeitschrift.

Fragen des Einzelschicksals sowie soziale Probleme, Geschichtsbetrachtungen sowie Gegenwartsfragen sind neben den eigentlichen religiösen Beiträgen, die Themen dieser Zeitschrift, die geistige Konzentration mit Weltoffenheit verbindet.

***

>> Probeheft beim Verlag Urachhaus bestellen Leserservice: Antje Breyer, Tel.: (0711) 2 85 32 - 00, Fax: (0711) 2 85 32 - 10 Email: leserservice@urachhaus.com Anzeigenservice: Christiane Woltmann, Tel.: (0711) 2 85 32 - 34, Fax: (0711) 2 85 32 - 11 Email: woltmann@urachhaus.com Satz, technische Details: Astrid Rüggeberg, Tel.: (0711) 2 85 32 - 24, Fax: (0711) 2 85 32 - 10 Email: astrid.rueggeberg@urachhaus.com Hier erhalten Sie die Mediadaten - gültig ab 01.01.2014 der CG.

>> Die Christengemeinschaft-Homepage. __________________________________

Kontakt

Sekretariat der Redaktion: Janine Weikert
Landhausstraße 82, 70190 Stuttgart
Telefon: 0711 | 2 85 32-43
Telefax: 0711 | 2 85 32-45 |
Mail: janine.weikert@urachhaus.com Anschrift der Redaktion:
Postfach 13 11 22, 70069 Stuttgart
Telefon: 0711 | 2 85 32-43
Telefax: 0711 | 2 85 32-45
Mail: Redaktion_CG@t-online.de Abonnentenservice und Einzelhefte: Antje Breyer
Telefon: 0711 | 2 85 32-00
Telefax: 0711 | 2 85 32-10
Mail: aboservice@urachhaus.com Anzeigenservice: Simone Patyna
Telefon: 0711 | 2 85 32-32
Telefax: 0711 | 2 85 32-11
Mail: anzeigenservice@urachhaus.com

Zurück