News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

'Die Drei' im Februar

Mitgefühl

Von: Die Drei

Neue Ausgabe der Zeitschrift für Anthroposophie in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben

***

Aus dem Inhalt:

Empathisch verbinden kann ich mich mit dem anderen nur, wenn ich bewusst aus meinem Ich heraus meine Seele leer mache und ihre Kraft des Wahrnehmens, (Mit-)Fühlens und Erkennens willentlich ganz auf den anderen richte und dann durch das Erleben seiner Innenwelt hindurch mit seinem Ich zu einer We-sensbegegnung komme. Theo Spiekermann, S. 7 * Übungsweg zum Mitgefühl Marshall B. Rosenberg und Rudolf Steiner
Theo Spiekermann .....................................................................7 * Steiners Denkweg und die Fähigkeit des Fühlens Ralf Matti Jäger ........................................................................23 * Die Frage der Seele und Geist im Psychologiestudium Ulrich Weger ...........................................................................33 * ... hier geht es zur Inhaltsübersicht!
***

>> Aktuelle Ausgabe hier bestellen

________________________

Redaktion:

Tel: 069 / 95 77 61 21
Fax: 069 / 58 23 58
redaktion[AT]diedrei.org

Leserservice:

Tel: 069 / 95 77 61 22
Fax: 069 / 58 23 58
leserservice[AT]diedrei.org

Redaktionsanschrift:

mercurial-Publikationsgesellschaft mbH
Alt-Niederursel 45
D-60439 Frankfurt

Zurück