News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

'Die Drei' 7/8 mit dem Schwerpunkt: Was geht uns Sarajevo an?

Zeitschrift für Anthroposophie in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben

Von: Die Drei
Wir befinden uns hier in Deutschland seit langem schon auf einer Insel des Friedens und Wohlstands. Das darf uns nicht den Blick darüber trüben, wie es eigentlich um die Verhältnisse Europas und der Welt steht. Sarajevo ist einer der Orte, die es uns zeigen können.
- Joachim von Königslöw -

Heft 7/8, 2014

Schwerpunkt: Was geht uns Sarajevo an?

  • Erster Weltkrieg, Völkermord, Mitteleuropa und die Balkanländer, Ukrainekrise
***

Inhalt

Editorial:

Reinigung durch Krieg?

  • Stephan Stockmar
Seite: 1
- - - - - - - - - - - -

Brennpunkt:

Ukraine: Zwischen Manipulation und Verdrängung

Die motivische Vermengung sprachlich-kultureller, ethnischer, wirtschaftlicher und politischer Zusammenhänge in der Genealogie des Ukrainekonflikts, der von den Großmächten zu eigenen Zwecken instrumentalisiert wird, erinnert fatal an die Vorstufen zum Ersten Weltkrieg im österreichisch-serbischen Konflikt, historisch bekannt als »Schweinekrieg« ...
  • Gerd Weidenhausen
Seite: 9

***

>> Bestellung Einzelheft

________________________________ Die Webseite wird zur Zeit umgebaut. Zur Zeit stehen daher nur sehr eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten. Bei weitere Anfragen bitten wir über E-Mail (leserservice@diedrei.org) , Telefon (069-95776122)  oder Fax (069-582358) mit uns Kontakt aufzunehmen. Vielen Dank! Die Redaktion erreichen Sie unter: redaktion@diedrei.org Telefon: 069-95776121

Zurück