News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Die Frau mit den 5 Elefanten

Swetlana Geier - beeindruckend und berührend - jetzt im Film und Buch.

Von: Pforte Verlag

FILM

Seit dem 19. November 2009 läuft der preisgekrönte Dokumentarfilm über Swetlana Geier nach seinen grossen Erfolgen in Nyon, Locarno, an der Viennale und der DOK Leipzig in den Schweizer Kinos:

Die Frau mit den 5 Elefanten von Vadim Jendreyko.

Und pünktlich zum Filmstart ist unser biographisches Interview mit Swetlana Geier in der 2. Auflage, jetzt broschiert und etwas günstiger, erschienen. Anfangs 2010 wird er auch in den Deutschen Kinos gezeigt. _______________________________________

Buch

Ein Leben zwischen den Sprachen

Russisch-deutsche Erinnerungsbilder Swetlana Geier, Taja Gut
LIEFERBAR AB 11. November 2009 Swetlana Geier, die Grande Dame der russischen Übersetzer, hat mit ihren herausragenden Neuübertragungen von Dostojewskis großen Romanen neue Maßstäbe gesetzt. In diesem biographischen Interview gewährt sie dem Übersetzer und Lektor Taja Gut Einblicke in ihr Leben, Denken und Schaffen. Spannend wie ein Roman und jetzt in zweiter Auflage pünktlich zum neuen Kinofilm über Swetlana Geier: «Die Frau mit den 5 Elefanten» vom preisgekrönten Dokumentarfilmer Vadim Jendreyko. Das Buch und der Film bilden zusammen ein einmaliges Porträt dieser beeindruckenden Brückenbauerin zwischen deutscher und russischer Kultur.
Aufgezeichnet von Taja Gut ____________________________________ Seiten: 197, Klappenbroschur 978-3-85636-216-4

Pforte Verlag

Preis: CHF 19.90 / EUR 12.80

Zurück