News

News

AGiD

Drei Fragen an die ehemalige Generalsekretärin der AGiD

Im Juni 2019 endet die Amtszeit als Generalsekretärin der AG in Deutschland. Sie möchte aufgrund ihres neuen Arbeitsschwerpunktes an der Bühne in Dornach ihre Amtszeit nicht verlängern. Für Lydia Roknic Anlass genug, um ihr ein paar Fragen zu stellen.

 … >>

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Februar 2019

Auch wenn unsere Welt bis ins Kleinste erforscht ist, wird das Geheimnis in ihr nicht schwinden. Noch geheimnisvoller ist der Mensch und ist Gott selbst. Das aber dürfen wir positiv verstehen und brauchen nicht enttäuscht sein über den deus absconditus, den verborgenen Gott, der auch als prinzipiell unerkennbar verstanden wurde. Im Geheimnis nämlich liegt ein Reichtum, dem wir uns immer neu zuwenden können.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Neues Archivmagazin

Die renommierte Berliner Konzertagentur Wolff & Sachs organi­sierte 1922 zwei Vortragstourneen mit Rudolf Steiner. In Sälen wie der Berliner Philharmonie und angekündigt neben Dirigen­ten wie Bruno Walter oder Wilhelm Furtwängler sprach Rudolf Steiner vor Tausenden von Zuhörern.

 … >>

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

"Es ist das Ich, das die Biographie schreibt"

NNA-Interview mit der Biographieforscherin Gudrun Burkhard

Von: NNA News

Gudrun Burkhard ist Ärztin, sie ist in Brasilien geboren, hat aber deutsche Wurzeln. Ihr Vater war nach dem Ersten Weltkrieg aus Berlin nach Brasilien ausgewandert. Durch ihre ärztliche Tätigkeit kam sie zur Biographiearbeit, die sie auf Grundlage der Anthroposophie Rudolf Steiners entwickelte. Ihr Buch „Das Leben in die Hand nehmen“ ist ein Bestseller, der in zwölf Sprachen übersetzt wurde. Heute lebt die 83-Jährige in Florianopolis im Süden Brasiliens. NNA News sprach mit Gudrun Burkhard über die Herausforderungen der Individualisierung und Wege zur Überwindung von Resignation im Alter.

>> Zum Interview


***

Literaturhinweise:

Gudrun Burkhard: Das Leben in die Hand nehmen. Arbeit an der eigenen Biographie, 3. Aufl. Stuttgart 1993 Gudrun Burkhard:: Die Freiheit im „Dritten Alter“. Biographische Gesetzmäßigkeiten im leben ab 63, 2. Aufl. Stuttgart 2004

Zurück