News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

ETH-Umfrage zu Grundeinkommen und Gerechtigkeit

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der ETH-Zürich und der Fachhochschule Nordwestschweiz wird in einer Umfrage das Gerechtigkeitsempfinden in Bezug auf das bedingungslose Grundeinkommen erkundet.

Von: ETH Zürich

Auszug Webseite ETH Zürich

Diese Umfrage wird im Rahmen einer Masterarbeit an der Hochschule für Angewandte Psychologie der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten mit Unterstützung einer Arbeitsgruppe um Prof. Dr. phil. Theo Wehner der ETH Zürich durchgeführt.

Der Fragebogen ist in mehrere Abschnitte unterteilt.
Zu Beginn stellen wir Ihnen ein paar allgemeine Fragen zum bedingungslosen Grundeinkommen. Im zweiten Teil bitten wir Sie um Ihre Meinung zu unterschiedlichen Gegebenheiten und Szenarien aus dem beruflichen und privaten Alltag. Abschliessend werden noch ein paar Fragen zu Ihrer Person gestellt.

Selbstverständlich sind auch Nicht-Schweizer herzlich eingeladen, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Wir garantieren Ihnen Anonymität und Vertraulichkeit. Es sind keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich.

Sie haben bis am 10. März die Möglichkeit, an der Umfrage teilzunehmen.

Ab Juli 2013 stehen die Ergebnisse der Online-Umfrage auf www.grundeinkommen.ch  zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme! >> hier ***

Veranstalter der Umfrage: 

ETH Zürich Kreuzplatz 5 8032 Zürich Schweiz mgartmann@ethz.ch

Zurück