News

News

Goetheanum

Der Verlag am Goetheanum hat mit Thomas Didden einen neuen Geschäftsführer. Christiane Haid bleibt für die programmatische Ausrichtung verantwortlich.

 … 

Goetheanum

Das Goetheanum griff in einem turbulenten Jahr vieles neu / Mitgliederversammlung bestätigt Schatzmeister Justus Wittich

 … 

erziehungskunst.de

Fragen an die Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt, die den Bereich Neuroanatomie an der Fakultät für Biologie von 1979-2006 an der Universität Bielefeld leitete. Ihre Forschungsschwerpunkte gelten den aktuellen wissenschaftlichen Befunden aus der Neuroplastizitäts-, Transmitter- und Hirnrhythmusforschung.

 … 

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

FACE TO FACE

Führungen durch die Ausstellung von "Kosmos Rudolf Steiner" von Schülern der Freien Waldorfschule am Kräherwald für Schulklassen aller Schularten

Von: Freie Waldorfschule am Kräherwald

Junge Zugänge zur Kunst

 
Wie nähern sich Jugendliche der Kunst? Welche Sprache finden sie für Kunst? >> Kosmos Rudolf Steiner Auf rund 2.000 Quadratmetern macht die bislang größte Sonderausstellung des Kunstmuseums in Stuttgart erstmals die kulturgeschichtliche Bedeutung Rudolf Steiners und dessen Einfluss auf die zeitgenössische Kunst umfassend sichtbar. Das Kunstmuseum möchte mit der Gesamtschau Forum für eine unvoreingenommene Auseinandersetzung mit dem komplexen Thema sein, weswegen «Kosmos Rudolf Steiner» von einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm begleitet wird. Auch die Schüler der Freien Waldorfschule am Kräherwald beteiligen sich aktiv an den Veranstaltungen im Museum: Unter dem Motto „FACE TO FACE - Junge Zugänge zur Kunst“ erarbeiten sich rund 20 Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen in einem mehrwöchigen Programm mit Fachleuten des Kunstmuseums eigene Kunstvermittlungsformate für Jugendliche. Ab dem 15. März können dann Schulklassen aller Schularten Führungen mit den Schülerinnen und Schülern der Freien Waldorfschule am Kräherwald durchführen. *****

Dienstag, 15. März – Freitag, 15. April

(Information und Anmeldung für die Führungen im Kunstmuseum sind unter der Telefonnummer 0711 / 216 19 81 möglich.)
Sollten Sie noch Fragen zur Kooperation mit dem Kunstmuseum haben, steht Ihnen Kunstlehrerin Caroline Krebietke gerne telefonisch zur Verfügun: ___________________________

Kontakt:

Tel. 0711 2868297 (c.krebietke@arcor.de) __________________________

Weitere Termine am Krähwald

1. Mittwoch, 2.3.2011, 20.00 Uhr, Festsaal "Kinder suchen Wirklichkeit" Die Wirklichkeitsebenen: Substanz - Schönheit - Offenheit - Wahrheit und ihre Bedeutung in der kindlichen Entwicklung Vortrag von Henning Köhler Eintritt: 5,- € Veranstalter: Kindergartenforum der Freien Waldorfschule am Kräherwald Ort: Freie Waldorfschule am Kräherwald, Rudolf Steiner-Weg 10, 70192 Stuttgart 2. Montag, 21.03.2011, 20.00 Uhr, Bühnensaal

FREMDSPRACHEN Zweite Veranstaltung für die künftigen Erstklass-Eltern und Interessierte Referent: Wolfgang Aretz, Alexander Okropiridse Ort: Freie Waldorfschule am Kräherwald, Rudolf Steiner-Weg 10, 70192 Stuttgart 3. Donnerstag, 31.03.2011 - 03.04.2011, 20.00 Uhr, Festsaal EIN TRAUMSPIEL von August Strindberg Theaterprojekt der Klasse 12 B Regie: Christian Sommerlad Ort: Freie Waldorfschule am Kräherwald, Rudolf Steiner-Weg 10, 70192 Stuttgart

Zurück