News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

FondsGoetheanum: Die Bienen und wir

Hintergründe über die Not der Bienen und mögliche Wege zu ihrer Rettung

Von: FondsGoetheanum

Die Bienen sind weltweit in Bedrängnis. Ihre Not berührt uns. Was können wir für ihre Rettung und ihre Gesundheit tun? Wie können wir uns sinnvoll für das Wohl der Bienen engagieren? In dieser Ausgabe von "FondsGoetheanum" finden Sie Hintergründe für diese Not und mögliche Wege, die weiterführen. 

Aus dem Inhalt:

  • Schwärmen tut gut. Schwärmen, natürlicher Wabenbau und volkseigene Königinnenzucht machen Bienenvölker vitaler und widerstandsfähiger.

  • Bienenweiden säen, Blumen pflanzen. Bienenweiden, Blumenbeete und Urban Gardening stärken Bienen. Agrarsteppen schwächen sie

  • Verbindung zum Kosmos. Der Naturimker Fritz Baumgartner (84) sieht die Biene ganzheitlich, als Verbindung zwischen Erde und Kosmos

  • Naturapotheke der Biene. Bienenwachskerzenziehen kann H usten heilen, Bienengift Gelenk-schmerzen. Die Naturapothekeder Biene ist phänomenal.

  • Markus Imhoof im Gespräch. Sein grossartiger Dokumentarfilm «More than Honey» rüttelt auf. Seine Antworten machen Mut

>> Fonds Goetheanum, Ausgabe November 2013 (PDF)


***

Über Fonds Goetheanum:

Der FondsGoetheanum ist eine Initiative getragen von der Konferenz der anthroposophisch orientierten Arbeitsfelder in der Schweiz, deren Vertreterinnen und Vertreter sich zwei Mal jährlich treffen. Der FondsGoetheanum informiert regelmäßig mit einer gleichnamigen Publikation über die Arbeit und über die Forschung auf diesen verschiedenen Gebieten. Darin wird anhand von konkreten Beispielen über den Stand der Dinge, über die Resultate, Herausforderungen und Perspektiven berichtet. Weitere Informationen: www.fondsgoetheanum.ch _____________________________

Kontakt:

FondsGoetheanum
Oberer Zielweg 60
4143 Dornach
Schweiz
 
Telefax: +41 61 702 08 81
Telefon: +41 61 702 08 80
Email: info(at)fondsgoetheanum.ch
Internet: www.fondsgoetheanum.ch

Zurück