News

News

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Goetheanum

Dem Ungeheuerlichen Ausdruck verleihen
Gedenkkonzert zum Reaktorunglück Fukushima

 … 

Eliant

Für Ronja Eis (21) und Till Höffner (20) braucht es gerade im Jugendalter Mut: Mut, zu sich selbst zu stehen, aber auch Mut, einem anderen zu begegnen. Sie laden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 19 Jahren ein, sich mutig in der globalisierten Welt einzubringen.

 … 

Fundstück XX: Bilder und Dokumente zum Leben von Sophie Stinde

Zur Ausstellung im Rudolf Steiner Archiv

Von: Rudolf Steiner Archiv
In neuen Glanz erstrahlen die Gemäldes Sophie Stindes, die ab dem 17. November in einer Ausstellung im Haus Duldeck gezeigt werden. Acht Bilder der vor 100 Jahren verstorbenen Landschaftsmalerin, die zugleich eine bedeutende
Mitarbeiterin Rudolf und Marie Steiners war, werden ausgestellt, nebst Zeichnungen, Skizzenbüchern, Notizbüchern, Fotografien und
einem Gedenkblatt mit einem Spruch Rudolf Steiners. Die Bilder konnten dank einer Spende gereinigt werden und offenbaren nun wieder ihre volle Farbigkeit. Eine Publikation über Sophie Stinde mit den im Rudolf Steiner Archiv
vorhandenen Briefen durch Andrea Hitsch steht unmittelbar vor der Drucklegung.
Wer war Sophie Stinde? ... >> 11/2015  Artikel
Bilder und Dokumente zum Leben von Sophie Stinde.PDF
Fundstück XX, Die Drei 11/2015 _______________________________________

Rudolf Steiner Archiv

Haus Duldeck
Rüttiweg 15
Postfach 348
CH-4143 Dornach Sekretariat und Archivshop
Claudia Forster
Fon +41 61 706 82 10
Fax +41 61 706 82 20
E-mail: archiv@rudolf-steiner.com

Öffnungszeiten

Lesesaal & Archivshop:
Montag bis Freitag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr Die Archivbenutzung ist nach Absprache auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten möglich.

Zurück