News

News

Goetheanum

Das Goetheanum griff in einem turbulenten Jahr vieles neu / Mitgliederversammlung bestätigt Schatzmeister Justus Wittich

 … 

erziehungskunst.de

Fragen an die Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt, die den Bereich Neuroanatomie an der Fakultät für Biologie von 1979-2006 an der Universität Bielefeld leitete. Ihre Forschungsschwerpunkte gelten den aktuellen wissenschaftlichen Befunden aus der Neuroplastizitäts-, Transmitter- und Hirnrhythmusforschung.

 … 

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Genehmigung für SEKEM’s „Heliopolis University“ erteilt

Nachdem von höchster Stelle die letzte fehlende Genehmigung für die Eröffnung einer privaten Hochschule in SEKEM erteilt wurde, wendet sich Dr. Ibrahim Abouleish mit einem Brief an die Öffentlichkeit

Von: SEKEM Europe GmbH
Liebe SEKEM-Freunde, Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit dem Präsidentendekret No. 298 vom 31. August 2009, ausgestellt durch den  Präsidenten Ägyptens, Herrn Hosni Mubarak, die offizielle Genehmigung für die “Heliopolis Universität für nachhaltige Entwicklung” erhalten haben. Die Heliopolis Universität hat die Vision, einen einzigartigen und innovativen Ansatz anzubieten, um die drängenden Probleme unserer menschlichen Gemeinschaft zu lösen und zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beizutragen. Das Konzept der Universität beruht auf drei Säulen:
  • Innovative und interaktive Lehrmethoden; die Förderung interdisziplinärer Forschung in nationalen und internationalen Consortien; und praktisches Lernen durch “Training on the Job”.
  • Ein ganzheitliches Programm zur Persönlichkeitsentwicklung, ergänzt durch ein “Studium Fundamentale”, das Sozialwissenschaften, Kunst, Sprachen und Philosophie mit einbezieht.
  • Die Entwicklung einer nachhaltigen Gemeinschaft auf dem Universitätscampus, umgeben von biologisch-dynamischer Landwirtschaft und mit einem Zentrum für Industrie und Wirtschaftsunternehmen verschiedener Sektoren.
  Die Heliopolis Universität wird die folgenden Fakultäten haben:
  • Biologische Landwirtschaft
  • Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit (Erneuerbare Energie, Wasserwirtschaft, Mechatronik)
  • Pharmazie
  • Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement
  • Physiotherapie
  • Krankenpflege
  • Angewandte Kunst
  • Kommunikationswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
Wir werden im Herbst 2010 die ersten vier Fakultäten mit einem Bachelor-Programm eröffnen. Ich bedanke mich bei allen Freunden, die während der letzten 7 Jahre geholfen haben, die Idee der Universität zu entwickeln und Wirklichkeit werden zu lassen. Besonderen Respekt schulde ich den Präsidenten der Universitäten, die sich während dieser Zeit zur Zusammenarbeit verpflichtet haben und uns so unterstützten. In herzlicher Verbundenheit,
Prof. Dr. Ibrahim Abouleish/ Chairman of board of trustees ____________________________

Kontakt

SEKEM Europe GmbH, Christina Boecker, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christina.boecker@sekem.com Tel. +49 (0)234 8936995 www.sekem.com     

Zurück