News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

GLS Bank beim GABV-Gipfel in Bangladesch

GLS Bank setzt sich im globalen Netzwerk für eine nachhaltige Zukunft im Bankenwesen ein

Von: GLS Bank
Auf dem zweiten Treffen der Global Alliance for Banking on Values („GABV“) versammelten sich Pioniere des nachhaltigen Bankings in Bangladesch. Das Ziel des Bündnisses: bis 2020 sollen 1 Mrd. Menschen mit nachhaltigen Bankleistungen erreicht und der Einfluss auf die etablierte Finanzwelt stark ausgeweitet werden. Bochum, 11.03.2010. Während die Weltwirtschaft noch mit den Folgen der Finanzkrise zu kämpfen hat, traf sich ein unabhängiges Netzwerk von elf nachhaltigen Banken, darunter die Vorstände der sozial-ökologischen GLS Bank, um eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Zukunft für die Finanzwirtschaft zu entwerfen. Realistisch scheint dieses Ziel aufgrund starken und anhaltenden Wachstums aller beteiligten Banken und die damit einhergehende verstärkte Finanzierung nachhaltiger Unternehmen und Projekte. So arbeitet etwa Gastgeber „BRAC“ (Bangladesch)seit der Gründung 1972 mit vielen Menschen zusammen und beschäftigt inzwischen rund 120.000 Mitarbeiter. Die Teilnehmer beschlossen zudem eine erhebliche Erweiterung des Mitgliederkreises. Das Netzwerk arbeitete in der Nähe von Dhaka vom 6. bis zum 8. März außerdem am Aufbau eines Programms zur Kapitalaufnahme sowie eines Ausbildungsprogramms für nachhaltige Bankarbeit. Neben den obersten Vertretern der jeweiligen Banken, nahmen auch zahlreiche zukünftige Führungskräfte am Gipfel teil. Die GABV nutzt Gelder, um eine nachhaltige Entwicklung für unterversorgte Menschen, Gemeinschaften und die Umwelt bereitzustellen, betreut sieben Millionen Kunden in zwanzig Ländern und verfügt über Einlagen von mehr als $ 14 Mrd. Im Oktober kündigte die Allianz an, die Entwicklung grüner Projekte und unterversorgter Gemeinschaften mit Darlehen von insgesamt $ 2 Mrd. zu fördern. Die GABV beabsichtigt zudem in kürzester Zeit die Aufbringung von $ 250 Mio. neuem Kapital durch die Zusammenführung der Expertise und Ressourcen ihrer Mitglieder, so Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Bank, Mitbegründer und Präsidiumsmitglied der GABV. „Dieses Kapital führt zu einer Steigerung der verfügbaren Darlehenssumme um $ 2 Mrd. zu einer Zeit, in der Kredite weiterhin knapp sind. Eine sichere, auf nachhaltige Lösungen und Initiativen ausgerichtete Zukunft wird nur dann Realität, wenn wir ein besseres Finanzsystem entwickeln. Unser Netzwerk wirkt daran mit, um dies möglich zu machen.“ ________________________________________ Über die GLS Bank
Die GLS Bank wurde 1974 als weltweit erste nachhaltige Bank in Deutschland gegründet.
Ihr Geschäftsmodell ist an sozialen, ökologischen und ökonomischen Kriterien ausgerichtet und führend im Bereich Green Banking. Unser Vorstandssprecher Thomas Jorberg, der an der Sitzung in Bangladesch teilnahm, steht jederzeit gerne für ein Pressegespräch zur Verfügung.
http://www.gls.de _______________________________

Pressekontakt

Christof Lützel Pressesprecher/Leiter Öffentlichkeitsarbeit GLS Bank Christstr. 9 44789 Bochum Tel.: (0234) 57 97 178 Fax: (0234) 57 97 157 Mobil: (0173) 2 78 69 63 http://www.gls.de

Zurück