News

News

AGiD

Vom 21. bis 23. Juni 2019 fand die diesjährige MGV der AGiD in der Freien Waldorfschule Kreuzberg in Berlin zum Thema Werkstatt Soziale Dreigliederung statt

 … 

Goetheanum

Erstmals gibt René Madeleyn den Briefwechsel von Rainer Maria Rilke und Elya Maria Nevar unter dem Titel ‹Dichter und Prinzessin› im Verlag am Goetheanum heraus – kommentiert und mit bisher unbekannten Dokumenten ergänzt.

 … 

Goetheanum

Junge Forscherinnen und Forscher fragten ihre Altersgenossen: «Wie würde die Welt im Jahr 2030 aussehen, wenn das, was in mir lebt, Realität werden soll? Und was tue ich dafür, damit dies geschieht?» Auf Grundlage von Interviews mit jungen Menschen zwischen 18 und 35 Jahren aus 23 Ländern liegt nun ein erster Bericht vor

 … 

Christengemeinschaft

Religiöses Leben beginnt in dem Augenblick, wo ich mich selbst frage: »Was willst du tun?« Täglich tun wir das viele Male, auch wenn es dann meist auf ein Organisieren von schon vorgegebenen Aufgaben und Pflichten hinausläuft: erst duschen oder erst frühstücken? Immerhin gäbe es die Möglichkeit, sich für ein ungewohntes Drittes zu entscheiden und damit aus den vorgegebenen Bahnen spielerisch auszubrechen

 … 

Goetheanum

Ungewohntes, Unvorhersehbares und Bedrohliches verunsichern, führen zum Erleben von Angst und Ohnmacht. Rudolf Steiner setzt in seinen Mysteriendramen Situationen in Szene, in denen Angst und Bodenlosigkeit zum Verständnis der eigenen Beziehung zu den Mitmenschen und zur Umwelt führen.

 … 

GLS Bank ist "Bank des Jahres 2010"

Im Rahmen einer großangelegten Umfrage von Börse Online und n-tv mit insgesamt 34.000 Teilnehmern wurde die GLS Bank zur "Bank des Jahres 2010" gekürt.

Von: Christof Lützel

Hervorragendes Abschneiden

Bochum, 02.06.2010. Deutschlands größtes Anlegermagazin Börse Online und der Nachrichtensender n-tv riefen Verbraucher im April zu einer Bewertung von knapp 150 Banken in Deutschland auf. In der Kategorie "Beste Hauptbank" erzielt die GLS Bank die Bestnote mit deutlichem Abstand und wird damit von den Teilnehmern zur "Bank des Jahres 2010" gekürt. Spitzenwerte erreicht die Bank u.a. bei der Bewertung der Qualität und Transparenz der Angebote, bei der Kundenberatung sowie der Einlagensicherheit. Auch in den Einzelkategorien "Beste Sparbank" sowie "Beste Bank im Bereich Girokonto" ist die GLS Bank Umfragewinnerin. "Das hervorragende Abschneiden der GLS Bank freut uns außerordentlich. Es zeigt, dass immer mehr Kunden auf die Nachhaltigkeit ihrer Bank wertlegen und hohe Ansprüche an die Qualität des nachhaltigen Angebots haben. Das positive Ergebnis spiegelt das starke Vertrauen und die Zufriedenheit unserer Kunden wider und bestätigt, dass die GLS Bank nicht nur konsequent nachhaltig, sondern auch äußerst leistungsfähig ist", sagt Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Bank. Die in diesem Jahr erstmals durchgeführte Umfrage stellte alle großen Privatbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken zur Auswahl. Insgesamt gaben rund 34.000 Bankkunden ihr Votum ab und bewerteten ihre Bank in sechs Kategorien nach zahlreichen Kriterien. Die GLS Bank wurde bereits mehrfach für ihr zukunftsweisendes Geschäftskonzept prämiert. Im April letzten Jahres wurde sie mit dem "Portfolio Institutionell Award 2009" ausgezeichnet. Der "Future Award 2009" für nachhaltige Unternehmensführung folgte im Dezember. Im selben Monat kürte das britische Magazin The New Economy die GLS Bank zur "Most Sustainable Bank, Germany". ___________________________

Pressekontakt

Christof Lützel Pressesprecher/Leiter Öffentlichkeitsarbeit GLS Bank Christstr. 9 44789 Bochum Tel.: (0234) 57 97 178 Fax: (0234) 57 97 157 Mobil: (0173) 2 78 69 63 http://www.gls.de

Zurück