News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

GLS-Bank: Jetzt auch Kreditkarten mit Engagement

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:457:"NÜRNBERG (NNA). Kreditkarten, durch deren Nutzung automatisch das Kinderhilfswerk Terre des Hommes und der Bund Naturschutz gefördert werden, hat die GLS Gemeinschaftsbank bei der BioFach in Nürnberg vorgestellt

Von: NNA

Nach Angaben der GLS-Bank werden mit der Terre des Hommes-MasterCard Mädchen in aller Welt gefördert, die sonst kaum Zukunftschancen hätten. So sollen beispielsweise Schulprojekte in Indien und Burkina Faso finanziert werden. Mit den Erlösen der BUND-Wildcard würden in Mittel- und Westdeutschland die Lebensräume der Wildkatze erforscht sowie Büsche und Bäume gepflanzt, um die Landschaftßersiedelung zu reduzieren. Dadurch sollen die Lebensräume der Wildkatzen, aber auch die von Dachsen und Baummardern deutlich verbessert werden. Sowohl Terre des Hommes als auch der BUND hoffen laut der Meldung durch die Kooperation mit der GLS Bank auf eine Erhöhung der Mitglieder- und Spendenzahl. Ein Wechsel der bestehenden Bankverbindung sei nicht erforderlich, hieß es. Die Jahresgebühr für die Kreditkarten beträgt nach Angaben der GSL-Bank 30 Euro. Darüber hinaus fallen für den Kunden keine weiteren Kosten an mit Ausnahme eventueller Gebühren für Bargeldverfügungen oder den Karteneinsatz im Ausland. Bei beiden Karten handele es sich um eine MasterCard mit monatlicher Abrechnung. END/nna/ung Link: www.gls.de/unsere-angebote/girokonto/kreditkarten/terre-des-hommes-mastercard.html Bericht-Nr.: 080314-01DE Datum: 14. März 2008 © 2008 News Network Anthroposophy Limited (NNA). Alle Rechte vorbehalten. Siehe: www.nna-news.org/copyright/ Weitere NNA-Berichterstattung unter: www.nna-news.org/de/

Zurück