News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Goetheanum - Stipendien

Forschungsstipendien für Studierende Herbstsemester 2009 - Bewerbungsschluss: 22. Juni 2009

Von: Robin Schmidt
Foto: Ostsaal im Goetheanum (Charlotte Fischer)

Goetheanum - Stipendien

Dauer: 14. September 2009 – 15. März 2010

Für das Herbst-Semester 2009/10  werden vom Goetheanum wieder Stipendien für Studierende vergeben. Sie bieten die Möglichkeit an laufenden Forschungsprojekten in den Sektionen mitzuarbeiten und eine Teilfragestellung selbständig zu bearbeiten. Bewerben können sich alle Studierenden unter 32 Jahren, die die Grundlagen des angewählten Faches beherrschen und mit Anthroposophie vertraut sind. So ist eine Gelegenheit geschaffen, Anthroposophie während sechs Monaten in einer aktuellen und relevanten Fragestellung zu vertiefen und am Forschungsumfeld des Goetheanum teilzuhaben.
Das Spektrum der verschiedenen Themenstellungen reicht von Forschungen zu anthroposophischer Meditation über Resilienz-Erziehung in der Waldorfschule, Nicht-Mendelsche Genetik bis hin zu Forschungen zum Demokratieverständnis Rudolf Steiners.

Die Projekte werden von den Sektionsleitern oder deren wissenschaftlichen Mitarbeitern begleitet.

>> Forschungsstipendien für Studierende Herbstsemester 2009

______________________________________ Bewerbung senden an:
Robin Schmidt
Goetheanum
Postfach
CH-4143 Dornach 1
oder per e-mail: robin.schmidt@goetheanum.ch

*****

Komitee:


Ignaz Anderson (Iona-Stichting), Anneka Lohn (Evidenz-
Gesellschaft), Cornelius Pietzner (Vorstand Goetheanum),
Robin Schmidt (Forschungsstelle Kulturimpuls),
Elizabeth Wirsching (Leiterin der Jugendsektion),
Johannes Wirz (Naturwissenschaftliche Sektion) Mit freundlicher Unterstützung der Iona-Stichting Amsterdam
und der Evidenz-Gesellschaft Arlesheim/ Schweiz.


Zurück