News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Große anthroposophische Fachtagung für Kommunikation in Bochum

Namhafte Referenten konnten gewonnen werden

Von: NNA - Berichterstattung

Fachtagung für Kommunikation

>> als Veranstaltungshinweis BOCHUM (NNA). „Öffentlich wirken“ ist das Thema einer anthroposophischen Fachtagung für Kommunikation, die am Anfang des nächsten Monats in Bochum stattfindet. Die Tagung am 4. und 5. November wendet sich an alle, die sich in kleinen und größeren Institutionen für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit engagieren, so z.B. Kommunikationsbeauftragte aus Schulen, Unternehmen, Verbänden, Kindergärten, therapeutischen Einrichtungen, Hofgemeinschaften und gemeinnützigen Institutionen. Auch im anthroposophischen Umfeld wirkende Journalisten und Medienschaffenden sind angesprochen. Zwei Tage lang können sich die Teilnehmer über die Entwicklung moderner Kommunikationsinstrumente informieren, in praxisorientierten Workshops Fähigkeiten und Rüstzeug für ihre täglichen PR-Aufgaben erwerben und sich ausführlich über ihre Anliegen austauschen. Ein „Markt der guten Ideen“ präsentiert zukunftswürdige Ansätze, deren beste auf einem Galaabend prämiert werden. In den Workshops gibt es Einblicke in „Best Practice“-Beispiele. Außerdem bieten sie u.a. Möglichkeiten des Schreibtrainings und der Auseinandersetzung mit dem Bereich Social Media, der zwar viele neue Möglichkeiten eröffnet, aber bezüglich der Kosten-Nutzen-Rechnung nur schwierig eingeschätzt werden kann.  Auch konnten namhafte Referenten für die Tagung gewonnen werden, darunter der renommierte Wirtschaftsjournalist Caspar Dohmen (aktuelles Buch: Good Bank), die ehemalige Chefredakteurin der taz, Bascha Mika, der langjährige Bundesgeschäftsführer der Grünen, Lukas Beckmann, Prof. Dr. Christoph Fasel als Rektor der SRH Hochschule Calw und früherer Leiter des Henri-Nannen-Instituts. Die Fachtagung für Kommunikation ist eine Veranstaltung der Konferenz anthroposophischer Medienschaffenden und Journalisten. END/nna/cva Link u. Anmeldung: www.öffentlich-wirken.de Bericht-Nr.: 111004-01DE Datum: 4. Oktober 2011 © 2011 News Network Anthroposophy Limited (NNA).

Zurück