News

News

Goetheanum

Ungewohntes, Unvorhersehbares und Bedrohliches verunsichern, führen zum Erleben von Angst und Ohnmacht. Rudolf Steiner setzt in seinen Mysteriendramen Situationen in Szene, in denen Angst und Bodenlosigkeit zum Verständnis der eigenen Beziehung zu den Mitmenschen und zur Umwelt führen.

 … 

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Grundsteinlegung im neu erworbenen Gebäude der Luzerner Steiner Schule

Wir haben unser neues Schulhaus!

Von: Nadine Aeberhard

Begrüssungsfest und erste öffentliche Besichtigung

Fotos: Charlotte Fischer Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir das Schuljahr 11/12 in den Schulräumen unseres eigenen Schulhauses starten können. Mit unserem eigenen Schulhaus erfüllt sich ein grosser Wunsch der Rudolf Steiner Schulgemeinschaft!

Das freistehende Haus an der Riedholzstrasse 1 in Ebikon entspricht in vorzüglicher Weise den erforderlichen Bedürfnissen unserer mittlerweilen 23 jährigen Schule: Der Standort ist offen, in Licht, Luft und Grün, 20 Minuten zum Wald und dem Rotsee und 5 Fussminuten zum Bahnhof Ebikon. Der neue Schulstandort ist verkehrs-technisch hervorragend erschlossen:
S-Bahn zwischen Luzern und Zug, einen Autobahnanschluss ab 2012 und ebenfalls ab 2012 wird die Riedholzstrasse eine 30-Km-Zone sein. Nach unserem Einweihungsfest und einer Informationsveranstaltung am 14. Mai werden wir am 22. August 2011 in unserem neuen Schulhaus ins neue Schuljahr starten: mit der Spielgruppe, dem Kindergarten, der Klassen 1 bis 9 und einer Tagesbetreuung. Darauf freuen wir uns alle! ***** Artikel NLZ vom 02.02.2011 (2MB) ______________________

Kontakt:

Kindergarten/Schule Rudolf Steiner Schule Luzern
Luzernerstrasse 145a
CH-6014 Luzern Tel.: 041 250 71 31
Fax: 041 250 76 98
info@steinerschule-luzern.ch

Zurück