News

News

AGiD

Drei Fragen an die ehemalige Generalsekretärin der AGiD

Im Juni 2019 endet die Amtszeit als Generalsekretärin der AG in Deutschland. Sie möchte aufgrund ihres neuen Arbeitsschwerpunktes an der Bühne in Dornach ihre Amtszeit nicht verlängern. Für Lydia Roknic Anlass genug, um ihr ein paar Fragen zu stellen.

 … >>

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Februar 2019

Auch wenn unsere Welt bis ins Kleinste erforscht ist, wird das Geheimnis in ihr nicht schwinden. Noch geheimnisvoller ist der Mensch und ist Gott selbst. Das aber dürfen wir positiv verstehen und brauchen nicht enttäuscht sein über den deus absconditus, den verborgenen Gott, der auch als prinzipiell unerkennbar verstanden wurde. Im Geheimnis nämlich liegt ein Reichtum, dem wir uns immer neu zuwenden können.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Neues Archivmagazin

Die renommierte Berliner Konzertagentur Wolff & Sachs organi­sierte 1922 zwei Vortragstourneen mit Rudolf Steiner. In Sälen wie der Berliner Philharmonie und angekündigt neben Dirigen­ten wie Bruno Walter oder Wilhelm Furtwängler sprach Rudolf Steiner vor Tausenden von Zuhörern.

 … >>

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

Im Sinne der Freiheit

14. GLOBArt Academy "Im Sinne der Freiheit" - vom 8. bis 11. September 2011 im Kloster Und in Krems an der Donau - ganz im Zeichen des 150. Geburtstages von Rudolf Steiner

Von: Nadine Aeberhard-Josche

14. GLOBArt Academy

Den Eröffnungsvortrag über "Erziehung zu selbstbestimmtem Leben" wird die Halbschwester des amtierenden US-Präsidenten, die Sozialaktivistin und promovierte Germanistin Auma Obama halten.

Neben namhaften Referenten aus dem anthroposophischen Kontext wie etwa Gerald Häfner (Europäisches Parlament, Mehr Demokratie), Götz Werner (dm-drogeriemarkt), Walter Kugler (Rudolf Steiner Archiv, Oxford Brookes University) und dem Landschaftsarchitekten Herbert Dreiseitl werden unter anderem auch der Wiener Oberrabbiner Chaim Eisenberg und Vertreter der katholischen Kirche, der Zivilgesellschaft sowie QuerdenkerInnen, Visionäre und UmsetzerInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kunst als Vortragende an der 4-tägigen GLOBArt Academy teilnehmen und die Auswirkungen von Steiners Ideen auf Wirtschaft,
Philosophie, Landwirtschaft und Architektur untersuchen.

Die 14. GLOBArt Academy steht unter dem Ehrenschutz von Dr. Claudia Schmied, Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur sowie Dr. Erwin Pröll, Landeshauptmann von Niederösterreich.
*****

Anmeldungen zu dieser Tagung, die einen ganz besonderen Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten darstellt, sind noch unter folgenden

Kontaktdaten möglich:


pippa.belcredi@globart.at oder +43 676 943 34 82
heidemarie.dobner@globart.at oder +43 676 428 17 28

GLOBArt Academy "Im Sinne der Freiheit"
Anlässlich "150 Jahre Rudolf Steiner 2011"
8. - 11. September 2011
Kloster Und, Krems an der Donau (Niederösterreich)
_______________________________________

Zurück