News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

In memoriam Hans Ueli Eisenhut

Hans Ueli Eisenhut, der langjährige Präsident des Konsumenten Verbandes, ist am 19. Juni 2011 gestorben.

Von: Schweizerischer Konsumenten Verband

Hans Ueli Eisenhut *9. April 1941 †19. Juni 2011

Am 19. Juni 2011 ist der langjährige Präsident des Konsumenten Verbandes Hans Ueli Eisenhut friedlich gestorben. Bereits im Februar 2011 musste Hans Ueli Eisenhut aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Präsident (und Kassier) per sofort abgeben. 30 Jahre war er unermüdlich für den Konsumenten Verband tätig. In den ersten 10 Jahren als Sekretär, dann 20 Jahre als Präsident. Am 9. April konnte er noch seinen 70. Geburtstag feiern.

Er hat in die bio-dynamische Bewegung viel Herzblut einfliessen lassen und mit dazu beigetragen, dass diese und viele andere Initiativen aufblühen konnten. Als Geschäftsführer von Vanadis AG (heute Biopartner) war er die entscheidende Persönlichkeit für die Expansion der Bio-Handelsfirma. Als Vorstandsmitglied beim Demeter Verband und in deren Markenschutzkommission, als Präsident beim Konsumenten Verband, als Mitglied der Bio-Stiftung Weinfelden (IMO Control), als Initiant von Biocreda (Finanzierung Bio-Fachhandel) und vielen weiteren Verpflichtungen verstand er es immer wieder vermittelnd, sachlich und kompetent mitzuwirken. Seine Kraft schöpfte er aus der Anthroposophie und vermochte deren geistige Inhalte ins praktische Leben einfliessen zu lassen.

Seit einigen Jahren belasteten ihn gesundheitliche Beschwerden, die mehrere Spitalaufenthalte nötig machten. Viele Aufgaben musste er daher in letzter Zeit abgeben. Er hinterlässt eine für uns kaum wieder schliessbare Lücke.

****


Kleine Abschiedsfeier von Hans Ueli Eisenhut
am Samstag, 25. Juni 2011 um 14:00 Uhr in der Klosterkirche Beinwil SO
Statt Blumen zu spenden gedenke man der Bio-Stiftung Schweiz, Raiffeisenbank CH-8583 Sulgen, IBAN CH09 8141 1000 0014 8629 0
Traueradresse: Familie Eisenhut, Am Passwang 300, 4229 Beinwil SO
__________________________________

Kontakt:

Konsumenten Verband

Schweizerischer Verband der Konsumentenvereine zur Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaftsweise und der assoziativen Wirtschaftsordnung

Geschäftsstelle:

Konsumenten Verband
Postfach 82
CH - 8332 Russikon

Tel. 044 955 07 42
Fax 044 955 07 51

Zurück