News

News

Demeter.de

Demeter fordert: enkelfähige Landwirtschaft jetzt!

Die EU muss umsteuern: Die 114 Euro, die jeder EU-Bürger für die Landwirtschaft pro Jahr bezahlt, müssen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft eingesetzt werden. Zum Wohle von Mensch und Tier sollten Betriebe nicht mehr Tiere halten, als sie selbst ernähren können.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Januar 2019

Ich und die Widerständigkeit der Welt - Die Menschen, die heute geboren werden, erleben die Widerständigkeiten, die aus der Bewusstseinsseelenkultur für uns alle spürbar sind, in der radikalen Individualisierung und der damit einhergehenden Antisozialität und Egoität des Einzelnen3 und seiner Vereinsamung. 

 … >>

Info3 im November: Innehalten

Rückblick auf das Jubiläumsjahr 150 Jahre Rudolf Steiner, Occupy-Bewegung und Interview mit Sekem-Gründer

Von: Liss Gehlen

"Info3 – Anthroposophie im Dialog"

150 Jahre Rudolf Steiner: Was bleibt, was kommt? Mit dem Thema „Innehalten“ bietet die Zeitschrift "Info3 – Anthroposophie im Dialog" im November eine Vielzahl von Begegnungen mit Rudolf Steiner im Rückblick auf das Jubiläumsjahr, unter dem Motto: Was bleibt, was kommt? Laura Krautkrämer hat die Highlights des Jubiläumsjahres zusammengestellt. Der Musiker Volker Biesenbender setzt sich aus einer distanzierten, aber wohlwollenden Perspektive mit dem Gründer der Anthroposophie auseinander. Jens Heisterkamp berichtet von Peter Sloterdijks Begegnung mit Rudolf Steiner anlässlich der Ausstellungseröffnung im Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Eva Gronbach und Sebastian Stark haben mit einer T-Shirt-Kollektion zu Rudolf Steiners Geburtstag ein besonderes Geschenk kreiert. Zur aktuellen Finanzkrise berichtet Antje Tönnis von der Occupy-Bewegung und Udo Herrmannstorfer erklärt, warum Schenk-Geld wichtig sein kann. Außerdem gibt Ibrahim Abouleish in einem Interview Einblick in die Ereignisse in Ägypten. Und Rupert Neudeck hat Alice Schwarzers  Lebenserinnungen gelesen. __________________________

Kontakt

INFO3-VERLAG

Kirchgartenstraße 1
D-60439 Frankfurt/Main 
http://www.info3.de 
http://www.anthroposophie.de 
http://www.anthroposophie-heute.de

Telefon Redaktion: +49-(0)69-584645 
Telefon Aboverwaltung/Bestellungen: +49-(0)69-584647 
Telefon Anzeigen: +49-(0)69-57000891 
Telefon Kleinanzeigen: +49-(0)69-57001532

Zentrales Fax: +49-(0)69-584616

E-Mail Redaktion: redaktion@info3.de 
E-Mail Aboverwaltung/Bestellungen: vertrieb@info3.de 
E-Mail Anzeigen: anzeigen@info3.de 
E-Mail Kleinanzeigen: kleinanzeigen@info3.de
E-Mail Buchhaltung: buchhaltung@info3.de

Zurück