News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Initiative Grundeinkommen

Es ist noch nicht geschafft, aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Eidgenössische Volksinitiative für das bedingungslose Grundeinkommen zustande kommt.

Von: Daniel Häni

Halbzeit der Unterschriftensammlung!

***

SRF: Das Grundeinkommen – eine Illusion?

Radiobericht bei SRF 4 NEWS zur Medienkoferenz der Volksinitiative.
Im Interview Daniel Straub vom Initiativkomitee und die Wirtschaftspublizistin Friederike Spiecker. >> Das Grundeinkommen – eine Illusion? (SRF)
Frederike Spieker ist Co-Autorin des Buches: “Irrweg Grundeinkommen”. Eine ausführliche Besprechung dieses Buch von Enno Schmidt lesen sie hier:
>> Irrweg Grundeinkommen – eine Buchbesprechung *** Anlässlich der Medienkonferenz zur Halbzeit der Eidegenössischen Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen berichteten das Initiative-Komitee und die Generation Grundeinkommen am 21. Januar im Medienzentrum Bundeshaus in Bern. Dazu hier die kurze Agentur-Meldung der SDA und Bilder: >> Initiative für Grundeinkommen auf gutem Weg zum Zustandekommen “Die Urheber der Volksinitiative “Für ein bedingungsloses Grundeinkommen” gehen davon aus, dass ihr Begehren zustande kommt. Bei Halbzeit sind 70’000 Unterschriften beisammen, wie sie am Montag vor den Medien in Bern mitteilten.” Und hier die Medienmitteilung: >> Halbzeit: 70’000 Unterschriften sind gesammelt *** Weiter berichten:
  • Blick: “Gratis-Geld-Initiative auf gutem Weg”
  • Bieler Tagblatt:“Initiative für Grundeinkommen auf gutem Weg zum Zustandekommen”
  • Das Gleiche beim Landbote, ebenso bei der Aargauer Zeitung, der Luzerner Zeitung, der Basellandschaftlichen Zeitung. dem St. Galler Tagblatt u.m.
  • Und auch auf Französisch im Le Matin:
    L’initiative en faveur d’un revenu de base pour tous se concrétise
____________________________________

Kontaktadressen

grundeinkommen.ch

Daniel Häni, Benjamin Hohlmann, Enno Schmidt
unternehmen mitte
Gerbergasse 30
4001 Basel 0041 61 263 36 63 (Daniel Häni)
0041 61 535 85 93 (Enno Schmidt)
0041 61 262 27 13 (Benjamin Hohlmann)
info@grundeinkommen.ch
www.grundeinkommen.ch
www.grundeinkommen.tv
Facebook
Twitter
Google+

Generation Grundeinkommen

Pola Elena Rapatt, Che Wagner, Madeleine Ronner
unternehmen mitte
Gerbergasse 30
4001 Basel
generation@grundeinkommen.ch
www.grundeinkommen.ch
Facebook Generation Grundeinkommen

Agentur[zum]Grundeinkommen

Christian Müller und Daniel Straub
Augustinergasse 6
8001 Zürich 0041 43 497 27 77
info@bedingungslos.ch
www.bedingungslos.ch
Facebook Volksinitiative
Facebook Gruppe Unterschriftensammlung

Stiftung Kulturimpuls Schweiz

unternehmen mitte
Gerbergasse 30
4001 Basel 0041 61 535 85 93
info@stiftung-kulturimpuls.ch
www.stiftung-kulturimpuls.ch PC 60 – 313 280 – 0
IBAN: CH84 0900 0000 6031 3280 0
SWIFT: POFICHBEXXX

Zurück