News

News

AGiD

Vom 21. bis 23. Juni 2019 fand die diesjährige MGV der AGiD in der Freien Waldorfschule Kreuzberg in Berlin zum Thema Werkstatt Soziale Dreigliederung statt

 … 

Goetheanum

Erstmals gibt René Madeleyn den Briefwechsel von Rainer Maria Rilke und Elya Maria Nevar unter dem Titel ‹Dichter und Prinzessin› im Verlag am Goetheanum heraus – kommentiert und mit bisher unbekannten Dokumenten ergänzt.

 … 

Goetheanum

Junge Forscherinnen und Forscher fragten ihre Altersgenossen: «Wie würde die Welt im Jahr 2030 aussehen, wenn das, was in mir lebt, Realität werden soll? Und was tue ich dafür, damit dies geschieht?» Auf Grundlage von Interviews mit jungen Menschen zwischen 18 und 35 Jahren aus 23 Ländern liegt nun ein erster Bericht vor

 … 

Christengemeinschaft

Religiöses Leben beginnt in dem Augenblick, wo ich mich selbst frage: »Was willst du tun?« Täglich tun wir das viele Male, auch wenn es dann meist auf ein Organisieren von schon vorgegebenen Aufgaben und Pflichten hinausläuft: erst duschen oder erst frühstücken? Immerhin gäbe es die Möglichkeit, sich für ein ungewohntes Drittes zu entscheiden und damit aus den vorgegebenen Bahnen spielerisch auszubrechen

 … 

Goetheanum

Ungewohntes, Unvorhersehbares und Bedrohliches verunsichern, führen zum Erleben von Angst und Ohnmacht. Rudolf Steiner setzt in seinen Mysteriendramen Situationen in Szene, in denen Angst und Bodenlosigkeit zum Verständnis der eigenen Beziehung zu den Mitmenschen und zur Umwelt führen.

 … 

Insight

Neues berufsbegleitende Studium in Anthroposophie

Von: Simon Reakes

Der einjährige Studiengang heißt insight und beinhaltet Wochenend-Seminare, begleitetes Fernstudium und individuelle Mentorierung. insight bietet eine ganzheitliche Einführung in die Grundlagen der Anthroposophie und wird von einem internationalen Fachkollegium durchgeführt.  insight beginnt im Oktober 2012. 

***

Weitere Informationen auf der Website:  www.insight-initiative.org

>> Flyer

****

beginning in 2012

Welcome to the insight website. This new part-time programme in anthroposophy, offering a blended learning approach, is tailored to the needs of the contemporary person. It is being launched in October 2012 in Gloucestershire, UK.

our approach

insight offers a path of anthroposophic study and inquiry. Founded in the philosophy and methods of Rudolf Steiner the programme is delivered over four attendance sessions and is accompanied by guided distance learning and mentoring.

your interest

The programme offers the opportunity to develop an insight into the human being that can lead to an enhanced sense of presence and participation with the world of today. It is an invitation for those seeking for ways of enlivening thinking and working out of the artistic source to access a profound introduction to anthroposophy. _____________________________

Kontakt:

Simon Reakes
 + 44 (0) 7731 458 419 info@insight-initiative.org

 www.insight-initiative.org

Zurück