News

News

Um ein Unternehmen zu leiten, braucht es über die betrieblichen Belange hinaus zunehmend die Fähigkeit, auf Krisen von außen vielschichtig zu reagieren. Der Goetheanum Leadership Course bietet Anregungen für Selbstführung und Aufbau eines Netzwerks mit kollegialer Expertise.

 … 

Was lernen wir aus der Corona-Krise? Michael Schmock von der Anthroposophischen Gesellschaft gibt in seinem Interview vom 21. April 2020 Perspektiven auf Fragestellungen, die sich im Anschluss an die Krise ergeben werden.

 … 

Marcus Schneider widmet sich an der diesjährigen Tagung dem Thema «Von der Sehnsucht die Welt zu verstehen und den Menschen zu erkennen», wobei natürlich auch Bezug zur aktuellen Situation genommen wird.

 … 

Im Rechenschaftsbericht 2019/20 beschreiben die Mitglieder des Vorstands und der Sek­tionsleitungen neue Arbeitsformen, ihre Tätigkeiten und ihre Vorhaben für die nächste Zeit. Neben dem Verfügbarmachen anthroposophischer Grundlagen geht es Vorstand und Sektionen darum, für die Zeit angemessen tätig zu sein.

 … 

anthroposphie.ch

Viel wird gegenwärtig gesprochen von Schutz und Hygiene. Dass diese nicht nur äußere Maßnahmen betreffen, ist jedem spirituell denkenden Menschen klar. Eine meditative Praxis bietet immer auch Schutz vor destruktiven Einflüssen, und ein hygienischer Umgang mit den Seelen- und Denkkräften ist Voraussetzung für die innere Arbeit.

 … 

anthroposphie.ch

Stahlblauer Himmel und warme Sonnenstrahlen rufen uns in die Natur. Wir erleben einen immerwährenden Neubeginn der Natur, Jahr um Jahr. Es ist, als wüsste der Frühling nichts von unseren Sorgen und Ängsten ...

 

 … 

Ita Wegman Apotheke erhält Bestnoten

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:219:"Die aktuelle Befragung der Ita Wegman Apotheke Arlesheim bei Patientinnen und Patienten sowie Kundinnen und Kunden bestätigt die hohe Qualität des Angebotes der Apotheke und die Kundenfreundlichkeit der Mitarbei

Von: Verena Jäschke, Beauftragte für Kommunikation, Ita Wegman Klinik

Mehrere Zertifikate

Im Mai 2010 hat die Ita Wegman Apotheke ihre Patientinnen und Patienten sowie Kundinnen und Kunden mittels eines Fragebogens befragt, wie sie die Qualität der Arbeit dieser Apotheke einschätzen. Die Auswertung dieser Umfrage hat ergeben, dass die Kundschaft der Ita Wegman Apotheke gesamthaft sehr zufrieden ist. Über 80% der Rückmeldungen zeigen eine Zufriedenheit bezüglich des Sortimentes der Apotheke. Fast 100% bescheinigen den Mitarbeitenden freundliche und zuvorkommende Bedienung sowie ein angemessenes Auftreten. Mit der Lage bzw. der Erreichbarkeit der Apotheke zeigen sich nur 55% sehr zufrieden. Auch bei den Wartezeiten zeigt sich noch Verbesserungsbedarf.
Knapp 90% hatten den Eindruck, dass die Mitarbeitenden der Ita Wegman Apotheke jederzeit für sie da sind. Die Befragten begrüssen die gute Atmosphäre in der Apotheke, die Feinheit und Ruhe. Sie bewerten die durchgehenden Öffnungszeiten als positiv.
Und so benoten bei der Frage nach der Gesamtbeurteilung auch 77% die Ita Wegman Apotheke mit einer „Sechs“ und 18% mit einer „Fünf“. 92% würden die Ita Wegman Apotheke uneingeschränkt weiterempfehlen.
Die Ita Wegman Klinik verfügt bereits über mehrere Zertifikate: Für die Wochenbettbetreuung auf der Familienstation erhielt die Klinik das UNICEF-Label „Stillfreundliches Krankenhaus“. Der Klinikpark wurde durch die Stiftung Natur&Wirtschaft als Naturpark ausgezeichnet. Die Klinikküche wurde mit dem Qualitätslabel „Gout Mieux“ zertifiziert. Die Ita Wegman Klinik AG Arlesheim ist das anthroposophische Akutspital in der Nordwestschweiz. Bereits 1921 gründete die holländische Ärztin Ita Wegman die Klinik und begründete hier die Anthroposophische Medizin. Die Klinik bietet in den Bereichen Innere Medizin, Psychiatrie und Kinderheilkunde ambulante und stationäre Behandlungen an. Auf der Familienstation sind zudem Wochenbett und „Mutter-Kind-Hospitalisationen“ möglich. Ein breites therapeutisches Angebot ergänzt die üblichen schulmedizinischen Methoden. _________________________ Ansprechpartner für Medien: Verena Jäschke, Beauftragte für Kommunikation, Ita Wegman Klinik, Pfeffingerweg 1, 4144 Arlesheim, verena.jaeschke@wegmanklinik.ch, Tel. Zentrale 061 705 71 11
 
weitere Informationen auf www.wegmanklinik.ch

Zurück