News

News

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Die Vereinfachte Ausgangsschrift war eine Katastrophe

»Worin bestand in George Orwells Roman 1984 der erste Akt der Rebellion gegen Big Brother? Winston Smith suchte sich in seiner Wohnung einen Winkel außer Reichweite des Überwachungsmonitors, holte einen alten Füllfederhalter aus dem Versteck und begann den totalitären Schrecken in ein Tagebuch zu schreiben …« So endet das Buch von Maria-Anna Schulze Brüning und Stephan Clauss.

 … >>

Sampo

Jahresbericht

Von: Sampo
>> Hier finden Sie unsere vollständigen Jahresberichte mit Texten und Bildern zu den geförderten Projekten zum downloaden. ***
Sampo ist ein gemeinnütziger Verein, der sich bemüht, die finanziellen Mittel für sein vorgegebenes Ziel zu beschaffen. Neben seiner Aufgabe zur finanziellen Unterstützung von Anschubprojekten und  kleineren Kernprojekten erwarten sie neu auch tätige Mitbeteiligung von den Projektbeteiligten, von Mitgliedern oder aus dem grossen Kreis ähnlich bestrebter Menschen. Sampo soll also zum interaktiven Podium werden für Ideen und Projektanregungen zum genannten Leitgedanken. *

Sampo fördert und unterstützt innovative anthroposophische Kunst- und Forschungsprojekte. Das Ideal wird bei Projekten gesehen, in denen sich Forschung und Kunst methodisch durchdringen.

Die finanziellen Mittel erlangt Sampo durch Spenden und Mitglieder-beiträge sowie Nachlässe.

***

Bankdaten

Sampo sammelt Geld via Mitgliederbeiträge, Spenden und Nachlässe um die zahlreichen Projekte bestmöglich zu unterstützen. Helfen Sie uns mit Ihrem Beitrag, damit Sampo etwas bewegen kann! Gerne können Sie uns Ihre Spende bzw. Ihren Mitgliederbeitrag auf folgendes Konto überweisen: Bank: Post Finance PC-Konto: 40-22763-6 oder IBAN: CH 83 0900 0000 4002 2763 6 BIC: POFICHBEXXX Bitte schreiben Sie bei zweckgebundenen Spenden auch den Projekttitel dazu. _________________________

Kontakt:

Sampo
vorstand@sampo.ch c/o Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz Eduard Willareth (Sekretariat) Postfach 134
Oberer Zielweg 60
4143 Dornach
kontakt@sampo.ch

Zurück