News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Kunst & Karten im Goetheanum organisiert Ausstellungen

Angela Vogt-Burgdorfer stellt ab 25. November 2013 Seidenapplikationen mit meditativen Rosenkreuzmotiven aus.

Von: Goetheanum

Kunst & Karten ist der "Ableger" der Buchhandlung am Goetheanum mit Schwerpunkt Kunstpostkarten, Kunstobjekte und ausgewählte Bücher. Künftig wird Kunst & Karten ein paar Mal im Jahr eine kleine Kunstausstellung organisieren. Kunst & Karten ist für manchen Besucher des Goetheanum die erste Räumlichkeit, die er im Goetheanum betritt. Diesen Sommer hat Kunst & Karten bereits die Wollbild-Reliefs mit Märchenmotiven der Tessiner Künstlerin Franziska Sertori im Goetheanum ausgestellt. Von 25. November 2013 bis Ende Februar 2014 wird Angela Vogt-Burgdorfer im Westen eine Ausstellung ihrer Seidenapplikationen mit meditativen Rosenkreuzmotiven einrichten. Die Bilder werden käuflich sein. Vogt-Burgdorfer hat bereits vor einigen Jahren ihre Werke in der Vorstandsetage des Goetheanum gezeigt. Ihr Buch "Rosen-Kreuz" (Verlag am Goetheanum) wird bei Kunst & Karten mit großer Nachfrage schon lange verkauft. ___________________________

Kontakt:

Wolfgang Held
Kommunikation und Öffentlichkeit
Goetheanum
Postfach
CH-4143 Dornach 1
Tel. +41 (0)61 706 42 61
Fax +41 (0)61 706 44 65
Email: wolfgang.held(AT)goetheanum.ch www.goetheanum.ch

Zurück