News

News

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Goetheanum

Dem Ungeheuerlichen Ausdruck verleihen
Gedenkkonzert zum Reaktorunglück Fukushima

 … 

Eliant

Für Ronja Eis (21) und Till Höffner (20) braucht es gerade im Jugendalter Mut: Mut, zu sich selbst zu stehen, aber auch Mut, einem anderen zu begegnen. Sie laden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 19 Jahren ein, sich mutig in der globalisierten Welt einzubringen.

 … 

Kunstlicht und Mobilfunk

Wirkungen und Nebenwirkungen aus ganzheitlicher Sicht

Von: Flensburger Hefte Verlag GmbH
Wir verbringen einen immer größeren Teil unserer Zeit unter Kunstlicht und mit elektronischen Medien. Das Licht der stromsparenden Lampen in unseren Wohnzimmern und die praktischen Smartphones in unseren Jackentaschen verändern subtil die Art und Weise, wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir miteinander kommunizieren. Dieses Buch vermittelt ein grundlegendes Verständnis dieser Techniken und zeigt auf, welche gesundheitlichen Probleme das Kunstlicht und die mobile Kommunikation mit sich bringen. Vom anthroposophischen Gesichtspunkt aus wird darüber hinaus konkret beschrieben, welche Wirkungen Kunstlicht und Mobilfunkstrahlung auf den Lebensleib des Menschen haben. Eine Reihe von Tipps weist auf Möglichkeiten hin, wie man gesundheitliche Risiken vermindern kann. Zwei Wissenschaftler - der eine Mathematiker und Lehrer, der andere Arzt und Heilpraktiker - haben dieses Buch gemeinsam verfasst.
  • Taschenbuch: 126 Seiten
  • Verlag: Flensburger Hefte 2015
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935679998
  • ISBN-13: 978-3935679992
18 farbige und 12 schwarzweisse Abbildungen ***

Autoren: Edwin Hübner, Jens-Hagen Karow

>> Zur Bestellung

______________________________________

Kontakt:

Flensburger Hefte Verlag GmbH
Holm 64
D-24937 Flensburg Telefon (04 61) 2 63 63
Telefax (04 61) 2 69 12
E-Mail info@flensburgerhefte.de

Zurück