News

News

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

7. Himmelfahrtstagung zur Zukunft der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft

 … 

Lebens- und Werkgeschichte Rudolf Steiners

Verschiedene Autoren aus dem Umfeld anthroposophischer Medien haben sich mit diesem Werk befasst - NNA berichtet.

Von: Nadine Aeberhard

News Network Anthroposophy Limited (NNA) bietet eine Zusammenschau der folgenden Rezensionen/ Ausarbeitungen an. NNA-Korrespondent Wolfgang G. Vögele berichtet über >> 

  • Lorenzo Ravagli - „anthroblog“ (März 2013):
    Peter Selgs Steiner-Biografie. Auch eine Antwort auf Helmut Zander

  • Wolf Ulrich Klünker, Wochenschrift „Das Goetheanum“ (Nr. 11/16.3.2013)
  • Ramon Brüll, Märzausgabe der Zeitschrift „Info3“ „Steiner auf der Siegessäule“.

  • Günter Röschert, in „Die Drei“ (Juni 2013, Seite 68-74), Intentionen

  • Franz-Jürgen Römmeler in Europäer März 2013 (Jg 17 / Nr. 05)
*** anthromedia.net hat berichtet:

>> Biographie zu Rudolf Steiner

>> Diener der fortschreitenden Geiste

Literaturhinweis: Peter Selg: Rudolf Steiner 1861-1925. Lebens-und Werkgeschichte. 3 Bände. 2148 Seiten, 220 Abbildungen. Arlesheim: Verlag des Ita Wegman Instituts, 2012. CHF 210.-; EUR 169.- Jeder Band auch einzeln erhältlich. ________________________ Band 1: 1861-1914

880 Seiten mit 95 Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-905919-46-2
CHF 86 / EUR 69 Band 2: 1914-1922

704 Seiten mit 71 Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-905919-47-9
CHF 74 / EUR 59 Band 3: 1923-1925

568 Seiten mit 54 Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-905919-48-6
CHF 74 / EUR 59 Kassette mit Band 1-3:

2'152 Seiten mit 220 Abbildungen
ISBN 978-3-905919-27-1
CHF 210 / EUR 169 ***

Zurück