News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Lebens- und Werkgeschichte Rudolf Steiners

Verschiedene Autoren aus dem Umfeld anthroposophischer Medien haben sich mit diesem Werk befasst - NNA berichtet.

Von: Nadine Aeberhard

News Network Anthroposophy Limited (NNA) bietet eine Zusammenschau der folgenden Rezensionen/ Ausarbeitungen an. NNA-Korrespondent Wolfgang G. Vögele berichtet über >> 

  • Lorenzo Ravagli - „anthroblog“ (März 2013):
    Peter Selgs Steiner-Biografie. Auch eine Antwort auf Helmut Zander

  • Wolf Ulrich Klünker, Wochenschrift „Das Goetheanum“ (Nr. 11/16.3.2013)
  • Ramon Brüll, Märzausgabe der Zeitschrift „Info3“ „Steiner auf der Siegessäule“.

  • Günter Röschert, in „Die Drei“ (Juni 2013, Seite 68-74), Intentionen

  • Franz-Jürgen Römmeler in Europäer März 2013 (Jg 17 / Nr. 05)
*** anthromedia.net hat berichtet:

>> Biographie zu Rudolf Steiner

>> Diener der fortschreitenden Geiste

Literaturhinweis: Peter Selg: Rudolf Steiner 1861-1925. Lebens-und Werkgeschichte. 3 Bände. 2148 Seiten, 220 Abbildungen. Arlesheim: Verlag des Ita Wegman Instituts, 2012. CHF 210.-; EUR 169.- Jeder Band auch einzeln erhältlich. ________________________ Band 1: 1861-1914

880 Seiten mit 95 Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-905919-46-2
CHF 86 / EUR 69 Band 2: 1914-1922

704 Seiten mit 71 Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-905919-47-9
CHF 74 / EUR 59 Band 3: 1923-1925

568 Seiten mit 54 Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-905919-48-6
CHF 74 / EUR 59 Kassette mit Band 1-3:

2'152 Seiten mit 220 Abbildungen
ISBN 978-3-905919-27-1
CHF 210 / EUR 169 ***

Zurück