News

News

Goetheanum

Ungewohntes, Unvorhersehbares und Bedrohliches verunsichern, führen zum Erleben von Angst und Ohnmacht. Rudolf Steiner setzt in seinen Mysteriendramen Situationen in Szene, in denen Angst und Bodenlosigkeit zum Verständnis der eigenen Beziehung zu den Mitmenschen und zur Umwelt führen.

 … 

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Michael Stehle wird neuer Verlagsleiter

Er wurde von der Gesellschafterversammlung der Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus GmbH mit sofortiger Wirkung zum Leiter des Verlags Urachhaus ernannt.

Von: Verlag Freies Geistesleben | Verlag Urachhaus
Er tritt damit die Nachfolge von Frank Berger an,
der das Unternehmen zum 31.12.2014 (wie gemeldet) krankheitsbedingt verlassen musste.

Michael Stehle studierte Germanistik und Philosophie in Tübingen und Wien und trat bereits im Oktober 2000 als Lektor in den Verlag ein. Begleitend zu seiner Lektoratstätigkeit brachte er sich zunehmend in die Programmplanung
sowie in den Bereich Rechte und Lizenzen ein, dessen Verantwortung er 2004 schließlich zusätzlich übernahm. Parallel dazu war Michael Stehle zudem für Einzeltitel des Kinder- und Jugendbuchprogramms als Übersetzer aus dem Englischen tätig.
Mit der Übernahme der Verlagsleitung im Jubiläumsjahr – Urachhaus blickt in diesem Jahr auf eine 90-jährige Verlagsgeschichte zurück – übernimmt Michael Stehle nun die Herausforderung, die Tradition bewahrend, das Neue stets im Blick, den Verlag in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu führen. ____________________________________

Kontakt:

Astrid Rüggeberg  Presse Belletristik & Sachbuch | Werbung 
Verlag Freies Geistesleben | Verlag Urachhaus 
Tel.: 0711 | 285 32 24 
Fax: 0711 | 285 32 10 
Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus GmbH 
Landhausstraße 82 | D-70190 Stuttgart 
Sitz: Stuttgart Amtsgericht Stuttgart 
HRB 847 USt.-ID-Nr. DE 147831086 
Geschäftsführer: Jean-Claude Lin

Zurück