News

News

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Februar 2019

Auch wenn unsere Welt bis ins Kleinste erforscht ist, wird das Geheimnis in ihr nicht schwinden. Noch geheimnisvoller ist der Mensch und ist Gott selbst. Das aber dürfen wir positiv verstehen und brauchen nicht enttäuscht sein über den deus absconditus, den verborgenen Gott, der auch als prinzipiell unerkennbar verstanden wurde. Im Geheimnis nämlich liegt ein Reichtum, dem wir uns immer neu zuwenden können.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Neues Archivmagazin

Die renommierte Berliner Konzertagentur Wolff & Sachs organi­sierte 1922 zwei Vortragstourneen mit Rudolf Steiner. In Sälen wie der Berliner Philharmonie und angekündigt neben Dirigen­ten wie Bruno Walter oder Wilhelm Furtwängler sprach Rudolf Steiner vor Tausenden von Zuhörern.

 … >>

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

Mitteilungen - Anthroposophie weltweit

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:214:"Innere Schulung, dieser zentrale Baustein der Anthroposophie, bei dem der Mensch ganz aus eigener Initiative einen Entwicklungsweg geht, zieht sich diesmal thematisch durch die gesamte Ausgabe der Mitteilung

Von: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e. V.

Ausgabe 4/2016, April

Schulungswege
von Angelika Sandtmann Erkenntnis und Leben –
Der anthroposophische Schulungsweg
Anke Steinmetz Bericht vom Jugendtreffen
in Stuttgart im Februar 2016 Von der Meditation in Bildern zur Imagination
Beitrag in Vorbereitung auf die Jahrestagung und Mitgliederversammlung «Meditativ bewusstsein» der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland, 17. bis 19. Juni 2016 in Hamburg Neue Horizonte –
Dynamik im Fluss

Ausstellung zu Paul Schatz
und Jungfernfahrt mit Oloid
Monika Elbert Nominierung von Michael Schmock zum
neuen Generalsekretär

Benjamin Kolass bildungsART 2016
Impulse aus der Tagung der anthroposophischen
Ausbildungen in Stuttgart ... ______________________________________

Die «Mitteilungen aus der anthroposophischen Arbeit in
Deutschland» sind Bestandteil der Zeitschrift «Anthroposophie
weltweit». Herausgeber ist die Anthroposophische Gesellschaft
in Deutschland e. V., Zur Uhlandshöhe 10, 70188 Stuttgart.

Zurück