News

News

Anthroposophie-Wahrnehmung

Zum zweiten Mal fand eine Begegnung zwischen dem deutschen Landesvorstand der Anthroposophischen Gesellschaft und dem Kolloquium „Übersinnliche Wahrnehmung“ statt.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Mitteilungen Juni 2016

Gespräch zum Bühnenprogramm "Mysterienszenen" von Elmar Lampson und Gioia Falk

Von: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland

Mysterienszenen

Gespräch zum Bühnenprogramm "Mysterienszenen" von Elmar Lampson und Gioia Falk

Benjamin Kolass im Gespräch mit Michael Schmock Rechenschaftsberichte des Arbeitskollegiums Reinhold J. Fäth – Arbeitsbereich Bildende Kunst Gioia Falk – Arbeiten und Aufführungen 2015/2016 Falk Zientz – Quellgebiete Angelika Sandtmann Benjamin Kolass Michael Schmock – Meine Vorstandsarbeit Hartwig Schiller – von Babel nach Basel Jahresrechnung 2015 Finanzbericht des Schatzmeisters und der Geschäftsführung
Dateien:
1606_agid_mitteilungen_s.pdf252 K

Zurück