News

News

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Goetheanum

Fachbibliothek Heilpädagogik wird in Goetheanum-Bibliothek integriert

Seit Oktober 2018 werden die rund 7000 Titel der Fachbibliothek Heilpädagogik und Sozialtherapie des Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in die öffentliche Goetheanum-Bibliothek integriert.

 … >>

DieDrei

DieDrei - Schwerpunkt: Erde, Mensch und Kosmos

Heft 10, 2018

Grundbegriffe des Landwirtschaftlichen Kurses - Die Hierarchie der schöpferischen Denkkräfte - Das leibfreie Bewusstsein in der Meditation

 … >>

Nachrichten aus SEKEM

Das neue SEKEM Insight 06.12 ist da!

Von: SEKEM
Wie Helmy Abouleish in diesem Monat im Interview unterstreicht, befindet sich Ägypten an einer Wegscheide. Das Land macht mutige Schritte in eine ungewisse und doch viel versprechende Zukunft. Wie geht es für die humane und materielle Entwicklung am Besten voran?
 
Helmy hat diese Frage für sich bereits beantwortet. Gerade wurde er erneut in den Aufsichtsrat der Deutsch-Arabischen Handelskammer gewählt. Er hatte bereits von 2010 bis 2012 den Kurs des wichtigen wirtschaftlichen Kooperationskreises mitgestaltet. Kurz zuvor war SEKEM in Oslo der Business for Peace-Award verliehen worden, den Helmy persönlich entgegen nahm. Und Ende Mai wurde in der deutschen "Wirtschaftswoche" SEKEMs Arbeit als eine von "50 Ideen für eine bessere Welt" gewürdigt.
 
Diese Ereignisse illustrieren, wie wichtig es nicht nur Helmy, sondern allen SEKEM-Mitarbeitern ist, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Zu ihm gehört, die ägyptische Privatwirtschaft in die Verantwortung für die gemeinsame Zukunft aktiv einzubeziehen.  ***** Die aktuelle Ausgabe mit den Themen: Ägypten wandelt sich: Helmy Abouleish im Interview

Am Rande der BioFach 2012 in Nürnberg sprach die Redaktion von "Mehr.Wert", dem Newsletter der Triodos Bank Deutschland, mit Helmy Abouleish und befragte ihn zur aktuellen Situation in Ägypten. SEKEM Insight publiziert das Interview. Wertorientierte Banken arbeiten erfolgreicher  Eine neue Studie zeigt, dass wertorientiert arbeitende Banken weltweit erfolgreicher sind. Die GLS-Bank berichtet vom Fortgang der Entwicklungsarbeit an der weltweiten Allianz. Benefizkonzert für SEKEM zieht viele Besucher an Oberostendorf in Bayrisch-Schwaben hat die Bedeutung der Entwicklungsarbeit eines Mitbürgers entdeckt und die Initiative ergriffen. Ein Benefizkonzert zugunsten SEKEMs zog im März zahlreiche Besucher an. ***

>> Lesen Sie SEKEM Insight hier oder laden Sie es als PDF-Datei

***

SEKEM-Produkte können Sie übrigens im SEKEM-Online-Shop erwerben!
 

Sie finden SEKEM außerdem auf Twitter.

__________________________

Kontakt:

  Head Office, Egypt
  3 Cairo-Belbeis Desert Road, P.O.Box 2834 El-Horreya, 11361 Cairo
  Tel: +2 02 265 64 140
  Fax: +2 02 265 64 123
   
   
Public Relations - Europe Office  Bijan Kafi, bijan.kafi(at)sekem.info

Zurück