News

News

Demeter.de

Demeter fordert: enkelfähige Landwirtschaft jetzt!

Die EU muss umsteuern: Die 114 Euro, die jeder EU-Bürger für die Landwirtschaft pro Jahr bezahlt, müssen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft eingesetzt werden. Zum Wohle von Mensch und Tier sollten Betriebe nicht mehr Tiere halten, als sie selbst ernähren können.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Januar 2019

Ich und die Widerständigkeit der Welt - Die Menschen, die heute geboren werden, erleben die Widerständigkeiten, die aus der Bewusstseinsseelenkultur für uns alle spürbar sind, in der radikalen Individualisierung und der damit einhergehenden Antisozialität und Egoität des Einzelnen3 und seiner Vereinsamung. 

 … >>

Nachrichten der Allianz ELIANT

Europäische Bürgerinitiative: In den Startblöcken

Von: Eliant
Foto: Vertreter der Allianz ELIANT konnten die über eine Million europäischen Unterschriften in der Kommission in Brüssel dem Kommissar John Dalli übergeben, ebenso das Memorandum mit 15 Forderungen für mehr Lebensqualität und
kulturelle Vielfalt in Europa.

***

Aktuelle Themen: 

  • Europäische Bürgerinitiative: In den Startblöcken
Diese Konferenz wurde von Democracy International und European
Citizens Action Service anlässlich des Inkrafttretens der
Ausführungsbestimmungen für die Europäische Bürgerinitiative am
20.3.2012 in Brüssel organisiert. Michaela Sieh war eingeladen, die Erfahrungen von ELIANT während eines Podiumsgesprächs darzustellen. Der Dialog mit anderen Initiativen und Projekten und mit den Vertretern verschiedener Organisationen der Zivilgesellschaft ist ein wichtiges Anliegen von ELIANT.
  • Offener Dialog zwischen den Institutionen und den Bürgern
Bei dieser vom Österreichischen Institut für europäische Rechtspolitik
organisierten Tagungsreihe hat Andreas Biesantz die Allianz ELIANT und ihre kulturellen Ziele vorgestellt. Anwesend waren bei diesem Event verschiedene hochrangige Vertreter der Europäischen Kommission und des Parlaments. Lesen Sie ausführlich zu diesen Themen im aktuellen Newsletter

***

Die Allianz ELIANT überreichte am 13. Mai 2011 der Europäischen Kommission in Brüssel mehr als 1 Million Unterschriften für bessere Rahmenbedingungen für Anthroposophische Dienstleistungen und Produkte.
>> Pressemeldung der Allianz ELIANT
>> Pressemeldung von Commissioner Dalli __________________________

Kontakt:

ALLIANZ ELIANT
194 rue du Trône
1050 Bruxelles
Belgien Tel.: 0032-16 84 33 34
info@eliant.eu 
www.eliant.eu 

Zurück