News

News

Goetheanum

Ungewohntes, Unvorhersehbares und Bedrohliches verunsichern, führen zum Erleben von Angst und Ohnmacht. Rudolf Steiner setzt in seinen Mysteriendramen Situationen in Szene, in denen Angst und Bodenlosigkeit zum Verständnis der eigenen Beziehung zu den Mitmenschen und zur Umwelt führen.

 … 

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Neue Website aufgeschaltet

Die Ita Wegman Klinik Arlesheim präsentiert ihr Angebot online in neuem Gewand

Von: Verena Jäschke

Die komplementär- medizinische Klinik mit schulmedizinischer Kompetenz

Vor wenigen Tagen wurde die neue Website der Ita Wegman Klinik aufgeschaltet. Mit vielen Bildern präsentiert die Klinik ihr umfangreiches Angebot. Die übersichtliche Navigation ermöglicht es dem Besucher, sich rasch zurechtzufinden. Ärzte- und Therapeutenlisten der verschiedenen Fachbereiche und Therapieformen unterstützen die rasche und unkomplizierte Kontaktaufnahme. Zuweisende Ärzte und Institutionen können auch Formulare wie die Spitaleinweisung oder Anmeldung für diagnostische Untersuchungen direkt von der Website herunterladen.
Die Ita Wegman Klinik AG Arlesheim ist das anthroposophische Akutspital in der Nordwestschweiz. Bereits 1921 gründete die holländische Ärztin Ita Wegman die Klinik und begründete hier die Anthroposophische Medizin. Die Klinik bietet in den Bereichen Innere Medizin, Psychiatrie und Kinderheilkunde ambulante und stationäre Behandlungen an. Auf der Familienstation sind zudem Wochenbett und „Mutter-Kind-Hospitalisationen“ möglich. Ein breites therapeutisches Angebot ergänzt die üblichen schulmedizinischen Methoden. Weitere Informationen auf www.wegmanklinik.ch ____________________

Kontakt:

Verena Jäschke
dipl. PR-Beraterin

Beauftragte für Kommunikation
Redaktion Quinte

Ita Wegman Klinik AG
Pfeffingerweg 1
4144 Arlesheim

Tel. 061 705 72 14
verena.jaeschke@wegmanklinik.ch
www.wegmanklinik.ch
www.quinte.ch

Zurück