News

News

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Goetheanum

Dem Ungeheuerlichen Ausdruck verleihen
Gedenkkonzert zum Reaktorunglück Fukushima

 … 

Eliant

Für Ronja Eis (21) und Till Höffner (20) braucht es gerade im Jugendalter Mut: Mut, zu sich selbst zu stehen, aber auch Mut, einem anderen zu begegnen. Sie laden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 19 Jahren ein, sich mutig in der globalisierten Welt einzubringen.

 … 

Neue Website aufgeschaltet

Die Ita Wegman Klinik Arlesheim präsentiert ihr Angebot online in neuem Gewand

Von: Verena Jäschke

Die komplementär- medizinische Klinik mit schulmedizinischer Kompetenz

Vor wenigen Tagen wurde die neue Website der Ita Wegman Klinik aufgeschaltet. Mit vielen Bildern präsentiert die Klinik ihr umfangreiches Angebot. Die übersichtliche Navigation ermöglicht es dem Besucher, sich rasch zurechtzufinden. Ärzte- und Therapeutenlisten der verschiedenen Fachbereiche und Therapieformen unterstützen die rasche und unkomplizierte Kontaktaufnahme. Zuweisende Ärzte und Institutionen können auch Formulare wie die Spitaleinweisung oder Anmeldung für diagnostische Untersuchungen direkt von der Website herunterladen.
Die Ita Wegman Klinik AG Arlesheim ist das anthroposophische Akutspital in der Nordwestschweiz. Bereits 1921 gründete die holländische Ärztin Ita Wegman die Klinik und begründete hier die Anthroposophische Medizin. Die Klinik bietet in den Bereichen Innere Medizin, Psychiatrie und Kinderheilkunde ambulante und stationäre Behandlungen an. Auf der Familienstation sind zudem Wochenbett und „Mutter-Kind-Hospitalisationen“ möglich. Ein breites therapeutisches Angebot ergänzt die üblichen schulmedizinischen Methoden. Weitere Informationen auf www.wegmanklinik.ch ____________________

Kontakt:

Verena Jäschke
dipl. PR-Beraterin

Beauftragte für Kommunikation
Redaktion Quinte

Ita Wegman Klinik AG
Pfeffingerweg 1
4144 Arlesheim

Tel. 061 705 72 14
verena.jaeschke@wegmanklinik.ch
www.wegmanklinik.ch
www.quinte.ch

Zurück