News

News

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Neue Weiterbildung

Beitrag zur dringend notwendigen Ausbildungsreform in Anthroposophischer Medizin

Von: Elisabeth Wiederkehr - Wochenschrift 'DasGoetheanum'

Stuttgart: Ausbildung für Ärzte. Die Filderklinik bietet ab kommendem Studienjahr zusammen mit der Eugen-Kolisko-Akademie eine neu ausgerichtete Weiterbildung in anthroposophischer Medizin an.

Mit ihrem Ausbildungsprogramm will die Filderklinik zusammen mit der Eugen-Kolisko-Akademie ihren Beitrag zur dringend notwendigen Ausbildungsreform in Anthroposophischer Medizin verwirklichen. Dazu haben Vertreter beider Institutionen in Zusammenarbeit mit weiteren Kooperationspartnern einen Lehrgang entwickelt, der es Assistenzärzten ermöglicht, sich berufsbegleitend in die Anthroposopische Medizin einzuarbeiten. Nach einer Vollzeitphase kann die Weiterbildung berufsbegleitend absolviert werden. Insgesamt dauert sie zwei Semester. Beginn ist im Oktober 2010. Ähnliche Kooperationen werden mit dem Paracelsus-Krankenhaus Unterlengenhardt, der Klinik Öschelbronn und anderen anthroposophischen Kliniken angestrebt. __________________________________

Kontakt:

Eugen-Kolisko-Akademie
Haberschlaiheide 1
70794 Filderstadt

Telefon: 0711/ 774463
Telefax: 0711/77 74 85

info(at)kolisko-akademie.de

Zurück