News

News

Goetheanum

Das Goetheanum griff in einem turbulenten Jahr vieles neu / Mitgliederversammlung bestätigt Schatzmeister Justus Wittich

 … 

erziehungskunst.de

Fragen an die Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt, die den Bereich Neuroanatomie an der Fakultät für Biologie von 1979-2006 an der Universität Bielefeld leitete. Ihre Forschungsschwerpunkte gelten den aktuellen wissenschaftlichen Befunden aus der Neuroplastizitäts-, Transmitter- und Hirnrhythmusforschung.

 … 

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Neues Halbjahr-Veranstaltungsmagazin vom Goetheanum erschienen

Eine Einladung vom Goetheanum, ans Goetheanum...

Von: Wolfgang Held



Diesen August startet das neue Veranstaltungsmagazin des Goetheanum. Unter der Überschrift „Innere Kultur“ werden in der ersten Ausgabe in Interviews, Berichten und kurzen Statements die wichtigsten Tagungen, Kurse, Konferenzen und Aufführungen vorgestellt. Die 400 chronologisch gelisteten Veranstaltungen von September 2008 bis Februar 2009 geben einen Eindruck über das kulturell-wissenschaftliche Engagement am Goetheanum.

Das Goetheanum, Zentrum der Anthroposophischen Gesellschaft, hat durch neue Veranstaltungen und Kooperationen mit anderen Institutionen Schritte hin zu einem allgemeinen Begegnungs- und Studienort für spirituell interessierte Menschen gemacht. Um dieser Ausrichtung weiter Fahrt zu geben, erscheint jetzt halbjährlich ein vierfarbiges Veranstaltungsmagazin (Startauflage 50.000), das kostenfrei ausliegt und verschiedenen Zeitschriften beiliegt. Seien es Workshops zur Meditation oder das Wirtschaftsforum „Wärme im Unternehmen“, sei es der Kulturtag zur Innenseite des Islam oder die Studientagung zu spirituell orientierter Entwicklungshilfe, alle Veranstaltungen figurieren um das Halbjahresthema „Innere Kultur“, der Innenseite menschlicher Tätigkeit und Innenseite menschlichen Bewusstseins.
Das Magazin wird auf Wunsch regelmässig kostenfrei zugesandt
(Goetheanum Empfang, tel: +41 (0)61 706 44 44, tickets@goetheanum.org)).


Wolfgang Held
Goetheanum
Kommunikation und Öffentlichkeit
wolfgang.held@goetheanum.org
tel: +41 (0) 61 706 42 61


Zurück