News

News

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Newsletter des Instituts für anthroposophische Meditation

Das Institut berichtet von Veranstaltungen und weist auf neue Büchern und aktuelle Termine hin

Von: Anna-Katharina Demelt


Newsletter Oktober 2013

Aus dem Inhalt:

Veranstaltungsrückblick

Das Institut berichtet ausführlich über folgende Veranstaltungen:
  • Viertes Treffen der Goetheanum Meditation Initiative in Dornach
  • Kongress der Anthroposophischen Gesellschaft in Berlin
  • Sommertagung in Zürich
  • Erster Kongress des Mind & Life-Instituts in Europa

Ankündigungen

Für Menschen, die ihr übersinnliches Wahrnehmen schulen möchten, beginnt im Januar eine neue Ausbildung „Bildekräfteforschung“.

Buchvorstellung

Menschen, die an der Spiritualisierung des Denkens interessiert sind, werden die Beschäftigung des Fichte-Forschers Hartmut Traub mit anthroposophischer Meditation interessiert zur Kenntnis nehmen. Sein Buch „Philosophie und Anthroposophie“ behandelt insbesondere Steiners Bezugnahme auf Fichte und wurde in anthroposophischen Kreisen rege diskutiert.

Weitere Themen

Wir berichten außerdem kurz und knapp von der Eröffnung der Akademie im Schloss Gelsdorf, die von Sebastian und Fedelma Gronbach betrieben wird, sowie von der Planung einer Verstetigung der nahe Frankfurt stattfindenden evolutionär-integralen Herbstakademien.

Neuerscheinungen

Der Newsletter weist auf eine Reihe neuer Bücher hin:
  • Die Rosenkreuzmeditation von Rudolf Steiner – herausgegeben von Christiane Haid
  • Der Tagungsband der Stiftung Rosenkreuz, die sich gemeinsam mit einigen Anthroposophen mit der Chymischen Hochzeit des Christian Rosenkreutz beschäftigt hat
  • Von Ulrich Ott nach „Meditation für Skeptiker“ nun „Yoga für Skeptiker“
  • Wouter Hanegraafs „Western Esotericism“, flankiert von Worten Jost Schierens und David Marc Hoffmanns
  • Frank Meyers „Burn Out – Neue Kraft schöpfen“.

>> Hier geht es zum Newsletter

>> Newsletter abonnieren


*** Anna-Katharina Dehmelt in Kooperation mit Goetheanum Meditation Initiative Worldwide — Gesellschaft für Bildekräfteforschung — EnlightenNext — Public Meditation — Freies Bildungswerk Rheinland ________________________________

Kontakt und Impressum:

Anna-Katharina Dehmelt und Terje Sparby
Institut für anthroposophische Meditation
Möthengasse 16
53347 Alfter
Telefon: +49 (0)2222 / 938237
Email: InfaMeditation@gmx.de
www.InfaMeditation.de

Zurück