News

News

Demeter.de

Demeter fordert: enkelfähige Landwirtschaft jetzt!

Die EU muss umsteuern: Die 114 Euro, die jeder EU-Bürger für die Landwirtschaft pro Jahr bezahlt, müssen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft eingesetzt werden. Zum Wohle von Mensch und Tier sollten Betriebe nicht mehr Tiere halten, als sie selbst ernähren können.

 … >>

erziehungskunst.de

Annäherung an ein unausschöpfbares Wesen

»Wer war Christus?«, ist die immer wiederkehrende Frage in diesem Buch und es wird deutlich und ist durchaus spannend zu lesen, wie sich Steiners Beschreibungen immer mehr differenzieren und verfeinern und wie er immer weitere Dimensionen in dem Versuch erringt, dem Wesen des Christus auf die Spur zu kommen.

 … >>

anthroposophie.ch

Besinnliche Weihnachten

anthroposophie.ch bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für das grosse Interesse und Vertrauen in diesem Jahr und wünscht allen besinnliche Festtage und eine reiche Zeit der Rauhnächte.

 … >>

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

Hochschultagung

Erkenntnis ist Teilnahme, wird Schicksal und lebt in der Welt -Was ist die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft? Wie entstand sie? Worum geht es ihr?Warum heisst sie Goetheanum? Wie arbeitet sie und wo liegen ihre Möglichkeiten und Probleme?

 … >>

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft | Januar 2019

Ich und die Widerständigkeit der Welt - Die Menschen, die heute geboren werden, erleben die Widerständigkeiten, die aus der Bewusstseinsseelenkultur für uns alle spürbar sind, in der radikalen Individualisierung und der damit einhergehenden Antisozialität und Egoität des Einzelnen3 und seiner Vereinsamung. 

 … >>

Newsletter des Instituts für anthroposophische Meditation

Das Institut berichtet von Veranstaltungen und weist auf neue Büchern und aktuelle Termine hin

Von: Anna-Katharina Demelt


Newsletter Oktober 2013

Aus dem Inhalt:

Veranstaltungsrückblick

Das Institut berichtet ausführlich über folgende Veranstaltungen:
  • Viertes Treffen der Goetheanum Meditation Initiative in Dornach
  • Kongress der Anthroposophischen Gesellschaft in Berlin
  • Sommertagung in Zürich
  • Erster Kongress des Mind & Life-Instituts in Europa

Ankündigungen

Für Menschen, die ihr übersinnliches Wahrnehmen schulen möchten, beginnt im Januar eine neue Ausbildung „Bildekräfteforschung“.

Buchvorstellung

Menschen, die an der Spiritualisierung des Denkens interessiert sind, werden die Beschäftigung des Fichte-Forschers Hartmut Traub mit anthroposophischer Meditation interessiert zur Kenntnis nehmen. Sein Buch „Philosophie und Anthroposophie“ behandelt insbesondere Steiners Bezugnahme auf Fichte und wurde in anthroposophischen Kreisen rege diskutiert.

Weitere Themen

Wir berichten außerdem kurz und knapp von der Eröffnung der Akademie im Schloss Gelsdorf, die von Sebastian und Fedelma Gronbach betrieben wird, sowie von der Planung einer Verstetigung der nahe Frankfurt stattfindenden evolutionär-integralen Herbstakademien.

Neuerscheinungen

Der Newsletter weist auf eine Reihe neuer Bücher hin:
  • Die Rosenkreuzmeditation von Rudolf Steiner – herausgegeben von Christiane Haid
  • Der Tagungsband der Stiftung Rosenkreuz, die sich gemeinsam mit einigen Anthroposophen mit der Chymischen Hochzeit des Christian Rosenkreutz beschäftigt hat
  • Von Ulrich Ott nach „Meditation für Skeptiker“ nun „Yoga für Skeptiker“
  • Wouter Hanegraafs „Western Esotericism“, flankiert von Worten Jost Schierens und David Marc Hoffmanns
  • Frank Meyers „Burn Out – Neue Kraft schöpfen“.

>> Hier geht es zum Newsletter

>> Newsletter abonnieren


*** Anna-Katharina Dehmelt in Kooperation mit Goetheanum Meditation Initiative Worldwide — Gesellschaft für Bildekräfteforschung — EnlightenNext — Public Meditation — Freies Bildungswerk Rheinland ________________________________

Kontakt und Impressum:

Anna-Katharina Dehmelt und Terje Sparby
Institut für anthroposophische Meditation
Möthengasse 16
53347 Alfter
Telefon: +49 (0)2222 / 938237
Email: InfaMeditation@gmx.de
www.InfaMeditation.de

Zurück