News

News

AGiD

Die Entwicklung der „Freien Hochschule für Geisteswissenschaft“ interessiert auch Jüngere

 … 

AGiD

Das zivilgesellschaftliche Kongress-Festival Soziale Zukunft 2020 wird vom 11. bis 14. Juni 2020 in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

 … 

Sterben.ch

Wir müssen über den Tod nicht nur anders denken lernen, sondern wir müssen über den Tod anders fühlen lernen. Denn das Rätsel des Todes hängt in der Tat mit den tiefsten Welträtseln zusammen. Seien wir uns nur ganz klar darüber, daß wir all dasjenige, wodurch wir uns in der physischen Welt Wahrnehmungen und Kenntnisse verschaffen, wodurch wir von
der äußeren Welt etwas erfahren, ablegen, wenn wir durch die Pforte des Todes treten.

 … 

Sterben.ch

Ein Kindsverlust wiegt schwer. In jedem Fall. Betroffene Eltern wie weitere An- und Zugehörige schätzen die ungeteilte Anteilnahme, das volle Mitgefühl. Manche ausserordentlichen Kinderschicksale kündigen sich im Voraus an. Wer dies während des Geschehens oder auch im Verarbeiten des Erlebten zu verstehen und zu begreifen sucht, dem kann unter Umständen schweres Leid leichter werden. In den nachfolgenden Abschnitten wird das Thema aus anthroposophischer Sichtweise beleuchtet.

 … 

Anthroposophische Gesellschaft Deutschland

7. Himmelfahrtstagung zur Zukunft der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft

 … 

Oktober-Ausgabe von "Die Drei" erschienen

Zeitschrift für Anthroposophie in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben

Von: Die Drei


Aus dem Inhalt:

Brennpunkt

Genialität und Gefährdung - Ein Blick auf die politische und geistige Situation in Ungarn
János Darvas

Die letzten Tage der Neuzeit

Der Erste Weltkrieg und die eigentliche Idee von Europa
Konstantin Sakkas

Europas Geschichte - Ein Mythos

Philip Kovce

Das Nationalitätenproblem als Erkenntnisfrage

Eine Facette von Rudolf Steiners Wirken im Ersten Weltkrieg
Markus Osterrieder

Goethe - Brückenbauer zwischen den Kulturen

Ruth Renée Reif im Gespräch mit Katharina Mommsen

Zeit - Ort - Leben

Ägäis: Schauplatz der Seele
Ute Hallaschka 

Tendenzen

Die Wiederbelebung des kritischen Bewusstseins
Oder: Das Wissen in den Zeiten des Schwindelns
Bernd Brackmann

Feuilleton

Von den Geburtswehen des christlichen Europas
Zu einer Ausstellung in Paderborn*
Stephan Stockmar Blätter. Für eine kleine Anthroposophie
Andreas Laudert

Kurz notiert

Internationale Online-Enzyklopädie zum Ersten Weltkrieg +++ Die Kriege vor dem Krieg (1912/13) +++ Vielfalt europäischer Wirtschaftskulturen +++ Was macht uns Europa? +++ Eine Geschichte für Europa +++ Notfallpädagogischer Einsatz für syrische Flüchtlinge +++ Anthroposophisch erweiterte Jugend-psychiatrie – Jugendhof im Aufbau +++ Personalisierte oder personenzentrierte Medizin? +++ Philip Nelson zeigt neue Werke +++ Veranstaltungen mit unseren Autoren

Forum Anthroposophie

Eine zuverlässige Forschungsgrundlage
Rudolf Steiner-Schriften als kritische Ausgabe
David Marc Hoffmann ________________________

Redaktion:

Tel: 069 / 95 77 61 21
Fax: 069 / 58 23 58
redaktion[AT]diedrei.org

Leserservice:

Tel: 069 / 95 77 61 22
Fax: 069 / 58 23 58
leserservice[AT]diedrei.org

Redaktionsanschrift:

mercurial-Publikationsgesellschaft mbH
Alt-Niederursel 45
D-60439 Frankfurt

Heftbestellung:

Zum Formular für die Einzelheftbestellung

Zurück