News

News

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Goetheanum

Dem Ungeheuerlichen Ausdruck verleihen
Gedenkkonzert zum Reaktorunglück Fukushima

 … 

Eliant

Für Ronja Eis (21) und Till Höffner (20) braucht es gerade im Jugendalter Mut: Mut, zu sich selbst zu stehen, aber auch Mut, einem anderen zu begegnen. Sie laden Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 19 Jahren ein, sich mutig in der globalisierten Welt einzubringen.

 … 

Peter Schnell in der TV-Sendung "Forum Manager" bei Phoenix

Gründer der Software AG Stiftung im Gespräch mit Nina Ruge und Marc Beise - Ausstrahlung am 1. Dezember 2013

Von: Phoenix

Er war 1969 einer der Gründer der Software AG: Peter Schnell. Nach dem erfolgreichen Aufbau mit inzwischen weltweit mehr als 5400 Mitarbeitern und 1,05 Milliarden Euro, zog sich Schnell im Jahr 1997 aus dem Unternehmen zurück. Bereits 1992 gründete er die Software AG Stiftung, die heute über knapp 30 Prozent des Aktienvermögens verfügt. Mit diesem Vermögen und den Dividenden fördert die Stiftung ausschließlich gemeinnützige Projekte freier Träger im Bereich Jugend-, Alten- und Behindertenarbeit. 2012 lag die Fördersumme bei 16,1 Millionen Euro, mit denen Projekte im europäischen Raum und Brasilien unterstützt werden. Im TV-Format "FORUM MANAGER" sprachen Nina Ruge und Marc Beise an der Alanus Hochschule in Bonn-Alfter mit Peter Schnell über seinen persönlichen Werdegang und die Zukunft der Stiftung. Das "FORUM MANAGER" ist eine Kooperation von phoenix und Süddeutscher Zeitung. Das Interview wird an folgenden Terminen ausgestrahlt :   Sonntag, 01. Dezember 2013, 13.00 Uhr
  Sonntag, 01. Dezember 2013, 24.00 Uhr
  Sonntag, 08. Dezember 2013, 13.00 Uhr Zudem wird in den nächsten Tagen ein Artikel über das Interview in der Süddeutschen Zeitung erscheinen. ______________________________

Kontakt:

Peter Augustin
Software AG – Stiftung
Am Eichwäldchen 6
D-64297 Darmstadt Tel.: +49 6151–916 65-146
Fax: +49 6151–916 65-129
Email: p.augustin@sagst.de  www.software-ag-stiftung.com

Zurück