News

News

Göttliches Licht, Christus Sonne

Lesung der Ansprache Rudolf Steiners zur Grundsteinlegung der Anthroposophischen Gesellschaft vom 25. Dezember 1923
und Vortrag von Peter Selg

 … >>

Wir üben UnsICHerheit

Junge Menschen laden von 28. Dezember bis 1. Januar dazu ein, am Goetheanum einen Raum zum Fragen, zum Üben und zum Staunen freizuhalten. Silvestertagung der Assoziative DREI zu EINS.

 … >>

Rudolf Steiner Verlag

Verantwortung

Weil Ich und Welt Pole eines Ganzen sind, ist innere Entwicklung eine Quelle der Weltentwicklung. Sie beginnt in jedem von uns und je aufs Neue als ein inneres Geburtsgeschehen.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Notfallpädagogischer Einsatz nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Einen Monat ist es her, seit das verheerende Erdbeben und der dadurch ausgelöste Tsunami die indonesische Insel Sulawesi in die Katastrophe gestürzt haben.  Über 7.000 Menschen sind vermutlich gestorben, mehr als 10.000 Personen sind verletzt, hunderte werden unter den Trümmern eingestürzter Gebäude vermisst.

 … >>

Pressekonferenz auf der Frankfurter Buchmesse

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:272:"Am 6. Oktober 2010 lädt der Rudolf Steiner Verlag gemeinsam mit den Verlagen Freies Geistesleben, Urachhaus, info3 und Pforte nach Frankfurt am Main zu einer Pressekonferenz ein. Anlass für diese Veranstaltung i

Von: Projektbüro 150 Jahre Rudolf Steiner

Faszinierendes Werk

Die «Rudolf Steiner Gesamtausgabe» ist eine der größten Editionen in der Buchwelt, an der seit über 50 Jahren gearbeitet wird. Betrachtet man Werk und Wirkung Rudolf Steiners, so wird rasch deutlich, wie vielseitig die Anregungen, wie konkret die Impulse dieses Autors sind und als solche immer noch wirken, wie lebendig sich seine Ideen in der Gegenwart erhalten und entwickelt haben. Steiner hat als außergewöhnlicher Denker und Esoteriker ein faszinierendes Werk geschaffen.
 
An der Pressekonferenz wird aus unterschiedlichen Perspektiven über den Geburtstag und den Menschen Rudolf Steiner berichtet.
Es sprechen und beantworten Ihre Fragen:

Wolfgang Held, Kommunikation und Öffentlichkeit, Goetheanum, Dornach, «Wie aktuell ist Rudolf Steiner?»

Cornelius Bohlen, Präsident der Rudolf Steiner Nachlassverwaltung, «Zum Werk Rudolf Steiners»

Vera Koppehel, Projektbüro 150 Jahre Rudolf Steiner, «Geburtstagszug und Reiselektüre – Aktionen und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2011»
 
Moderation Jonathan Stauffer, Verlagsleiter Rudolf Steiner Verlag *****
 
>> In dieser PDF-Datei finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe auf der Buchmesse „150 Jahre Rudolf Steiner"
 
Falls Sie sich für die Pressemappe interessieren oder sich für die Pressekonferenz anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an: _______________________________
 

Pressekontakt:


Claudia Zangger
Sekretariat, Presse, Public Relations
claudia.zangger@steinerverlag.com
Tel: +41 61 706 91 30
Fax: +41 61 706 91 49
 
Rudolf Steiner Verlag
Hügelweg 34
CH-4143 Dornach
Schweiz

Zurück