News

News

Institut für anthroposophische Meditation

Meditationstagung und Retreats – Material zum Lichtseelenprozess – Zur Kontroverse um Irene Diet – Berichte, Lektüretipps und Verschiedenes – Ausscheiden von Terje Sparby, Vorstellung von Markus Buchmann. Von Anna-Katharina Dehmelt und Markus Buchmann.    

 … 

Die Christengemeinschaft

100 Jahre Christengemeinschaft - Künstlerporträt - Leben mit dem Evangelium. Was ist Auferstehung?

 … 

Sterben.ch

Was ist uns wichtig am Ende des Lebens? Worauf hoffen wir? Was fürchten wir? Über solche und andere Fragen denken Teil
nehmerinnen und Teilnehmer des «Gesprächs Cafés» im Klus Park nach.

 … 

Andreas Neider

Gegenwärtig herrscht weltweit eine Art Goldgräber-Stimmung. Eine neue Ära, das sogenannte 5G- (fünfte Generation) Internet soll einen technologischen Wandel, eine „Disruption“ gegenüber dem bisherigen Stand der Digitalisierung bringen.

 … 

Goetheanum

Kulturtagung zu Christian Morgenstern mit Präsentation des letzten Bandes der Stuttgarter Ausgabe

 … 

Labhart

Bilder einer Reise durch den kapitalistischen Dschungel aller fünf Kontinente öffnen den Blick auf Klimaerwärmung, Krieg, Konsum, Flucht und Ungleichheit.

 

 … 

Schweizer Mitteilungen

Ausführliche Besprechung der Tagung "Das zweite Goetheanum"

Schweizer Mitteilung

Aus dem Inhalt:

Eine Osterbetrachtung von Paul Zebhauser eröffnet das April-Heft von „Anthroposophie – Schweizer Mitteilungen“.

Im Zusammenhang mit der Verlängerung des Mandats von Paul Mackay und Bodo von Plato gab es unterschiedliche Darstellungen, in denen auch die Haltung des Schweizer Vorstands zur Sprache kam. Auf Seite 2 findet sich eine Information des Vorstands zu diesen Ereignissen.

der Schweizer Landesgesellschaft vom 16. bis 18. Februar 2018 war anregend und begeisternd, deshalb sind die Berichte von Konstanze Brefin Alt und Patricia Alexis ziemlich ausführlich geworden (Seiten 3 bis 9).

Danach kommt wie immer der aktuelle Veranstaltungskalender (Seiten 10 bis 14) und ein paar Nachrichten (Seiten 14 bis 16).

Auf Seite 16 startet die neue Reihe „Was in der Luft liegt…“ mit einer Betrachtung zum Thema "Macht und Ohnmacht" von Pfarrer Michael Bruhn.


Konstanze Brefin Alt

***

Pour Pâques, nous commençons une toute nouvelle rubrique qui durera un an. „Rencontres": des textes traduits par François Gautier autour de personnalités de la Société anthroposophique et qui relateront leur rencontre avec Rudolf Steiner ou l’anthroposophie (page 15).  

Vous pourrez lire aussi le rapport du Congrès annuel par Patricia Alexis, À l’écoute du Goetheanum": Les conférences, toutes issues du „rû", c’est-à-dire prises en charge par l’un ou l’autre des membres du Co­mité suisse, ont offert un éclairage varié sur la «maison» que Rudolf Steiner a voulu bâtir pour la Société nouvellement fon­dée. (pages 3 à 9)

Le comité nous fait part d’une lettre explicative envoyée à Stephen Usher (page 2).

Catherine Poncey

***

 

Kontakt:

Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben in der Schweiz
Thiersteinerallee 66
CH–4053 Basel

Deutschschweizer Redaktion:
Konstanze Brefin Alt
Fon +41(0)61 331 12 48
Fax +41(0)61 333 85 46
info[ät]textmanufaktur.ch

Zurück